OCEANWIDE EXPEDITIONS

by Oceanwide Expeditions Press 19.10.2018

Oceanwide Expeditions begann seine unglaubliche Reise im Jahr 1993 mit einem Universitären Forschungsprojekt in den nördlichen Niederlanden. Dieses Programm, welches ein ehemaliges ozeanographisches Schiff einsetzte, war das erste auf der Welt, das es der zivilen Schifffahrt ermöglichte die arktischen Insel Spitzbergen zu besuchen. Diese ursprünglichen Routen bilden immer noch den Kern einiger unserer beliebtesten Reisen.
OCEANWIDE EXPEDITIONS

Woher wir kommen

Oceanwide Expeditions begann seine unglaubliche Reise im Jahr 1993 mit einem Forschungsprogramm in den nördlichen Niederlanden.  Dieses Programm, welches ein ehemaliges ozeanographisches Schiff einsetzte, war das erste auf der Welt, das es der zivilen Schifffahrt ermöglichte die arktischen Insel Spitzbergen zu besuchen. Diese ursprünglichen Routen bilden immer noch den Kern einiger unserer beliebtesten Reisen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern besitzen und betreiben wir den größten Teil unserer Schiffe, die den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen: m / v Plancius (116 Passagiere), m / v Ortelius (116 Passagiere) und s / v Rembrandt van Rijn (33 Passagiere). Wir verwalten auch einen historischen Schoner, s / v Noorderlicht (20 Passagiere) und im Jahr 2019 wird m / v Hondius (174 Passagiere), unser neuestes Schiff, starten. Hondius wurde von Grund auf für die schnelle und adaptive Polarfahrt entwickelt und ist das weltweit erste registrierte Schiff der Polar Class 6 und eines der fortschrittlichsten Schiffe auf dem Markt.

Oceanwide ist ein Familienunternehmen, dessen Schwerpunkt immer Expeditionsreisen waren. Wir bieten unseren Passagieren ein Maximum an Erfahrung im Polargebiet, mit seiner Tierwelt und all den aufregenden Aktivitäten, die diese Gegend ermöglicht. Im Besitz von Wijnand van Gessel und seinem Sohn, CEO Michel van Gessel, besteht unser Personal aus erfahrenen Experten der Polargebiete, die unsere Reisen innovativ und abenteuerlich gestalten. Es ist diese Philosophie, die die Oceanwide-Erfahrung zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Wohin wir gehen, wen wir sehen, was wir tun

Einfach gesagt, wir besuchen die interessantesten Landschaften der Polargebiete. Wir spezialisieren uns darauf, den ganzen Reichtum der polaren Tierwelt zu suchen und Aktivitäten zu nutzen, um die vielen einzigartigen Eigenschaften hervorheben, die die unwirkliche Polarwelt beheimatet.

In der nördlichen Hemisphäre umfassen unsere Reisen das facettenreiche Archipel von Svalbard, die gebirgigen Küsten von Ostgrönland und das Nordlicht beleuchtete Wildnis Norwegens. Unsere Reisen führen ebenfalls in die südliche Hemisphäre zu den schneebedeckten Wundern der Antarktischen Halbinsel, in das Weddell- und Rossmeer und zu den grünen subantarktischen Perlen: Südgeorgien und die vogelreichen Falklandinseln.

Während des Besuchs dieser Orte werden unsere Passagiere mit der Gegend genauso vertraut wie mit den Tieren, die diese Gebiete bewohnen. Unser Expeditionsteam ist immer auf der Suche nach Eisbären, Pinguinen, Walen, Robben, Walrossen und all den anderen Tieren, die diese Regionen als Heimat bezeichnen.

Nicht nur das, unsere Aktivitäten im Freien unsere Reisen bereichern: Wandern, Kajak fahren, Bergsteigen, Skifahren, Tauchen, Camping, Fotografie-Workshops und interaktive Präsentationen gehören zu den vielen Möglichkeiten, die unsere Kreuzfahrten ergänzen und das Outdoor-Abenteuer komplettieren.

Dennoch sind es nicht die speziellen Gebiete, die wir besuchen (wie das selten befahrene Rossmeer), die Tierreisen, die wir in das Programm einbauen (wie unsere Eisbär- oder Walkreuzfahrten), oder die Aktivitäten, an denen wir teilnehmen (wie die, welche auf unseren Basiscamp-Trips angeboten werden) die uns von anderen unterscheiden. Es ist vielmehr unser Bestreben, mehr zu geben: wir zeigen unseren Passagieren nicht nur die polare Umgebung, wir lassen sie eintauchen.

Wohin wir gehen

In den letzten fünf Jahren hat Oceanwide Expeditions ein derart großes Wachstum erlebt, dass wir uns gezwungen sahen, einige Änderungen vorzunehmen. 

Wir haben mehrere neue Teamkollegen aus der ganzen Welt ausgesucht um ein kleines Hauptbüro in der südlichen niederländischen Hafenstadt Vlissingen zu errichten und den neusten Zuwachs unserer nautischen Familie entworfen: m / v Hondius. Wenn es in See sticht, wird Hondius unsere Passagierkapazität fast verdoppeln und eines der fortschrittlichsten, stabilsten, technologisch grünsten Schiffe auf den Polarmeeren sein.

All diese Entwicklungen beschreiben nicht nur eine leidenschaftliche Fortsetzung unseres Explorationsgeistes, sondern auch eine doppelte Investition in unsere Mission, die besten Expeditionstouren der Branche zu bieten. Es ist diese Hingabe, die uns zu einem führenden Polar-Kreuzfahrt Anbieter in den letzten fünfundzwanzig Jahren gemacht hat und wir freuen uns darauf für die nächsten fünfundzwanzig dieser zu bleiben.

 

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Nord Spitzbergen – 82 Grad Nord - Spitzbergen-Küste
Bis zu 800 USD Rabatt

Nord Spitzbergen – 82 Grad Nord - Spitzbergen-Küste

Am weitesten in den Norden fahren

OTL14-20. Beginnen Sie Ihre Nord-Spitzbergen-Fahrt mit einer Wanderung durch das historischen Longyearbyen, und nehmen Sie dann an unserer Expedition in den Norden der Insel teil, um die traumhaft schönen Landschaften, die Tausenden von Seevögeln und natürlich den Star der Show, den Eisbären, zu erleben.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

28 Aug - 4 Sep, 2020

Preis:

4100 USD 3300 USD 800 USD Rabatt

Chevron
Spitsbergen - Northeast Greenland, Aurora Borealis
Bis zu 250 USD Rabatt

Spitsbergen - Northeast Greenland, Aurora Borealis

A classic three island voyage : Ice , Inuit and Remoteness

OTL15-20. The Spitsbergen and Northeast Greenland cruise sails waters filled with breath-taking scenery. The expedition passes through areas that are home to seals, seabirds, whales, and polar bears, topped off with nighttime viewing of the Northern Lights.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

4 Sep - 18 Sep, 2020

Preis:

6850 USD 6600 USD 250 USD Rabatt

Chevron

Spitzbergen – Nordost-Grönland

Eine klassische Reise zu drei Inseln: Eis, Inuit und Abgeschiedenheit

RVR27-20. Die Reise Spitzbergen & Nordost-Grönland ist charakterisiert von atemberaubenden Landschaften. Die Expedition führt durch Gebiete, in denen Robben, Seevögel, Wale und Eisbären leben.

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisezeit:

28 Jul - 15 Aug, 2020

Preis:

auf Anfrage

Spitzbergen Umrundung - Kvitøya, Im Reich von Eisbär & Eis

Spitzbergen Umrundung mit Besuch der Insel Kvitøya

HDS10-20. Diese Fahrt um Spitzbergen bietet Ihnen gute Chancen, Wale, Füchse, Rentiere, Robben und Eisbären beobachten zu können. Die Expedition wird auf der Insel Kvitøya landen, einem Ort von historischer Bedeutung und Heimat einer großen Walrosspopulation.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

2 Aug - 11 Aug, 2020

Preis:

5050 USD

Ost Spitzbergen – Arktische Akademie

Niederländische wissenschaftliche Expedition nach Spitzbergen

OTL11-20. Dies ist eine Reise mit einer Gruppe von Wissenschaftlern auf dem Schiff, die die Untersuchungen verfolgen werden, die niederländische Forscher im 20. Jahrhundert auf Edgeøya begonnen haben. Akademische Reise der Niederländischen Universität Groningen zur Insel Edgeøya südlich von Spitzbergen. Reise...

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

3 Aug - 12 Aug, 2020

Preis:

5050 USD