Rossmeer

Entdecken Sie mehr! Fahren Sie zu den südlichen Ausläufern der Antarktischen Halbinsel, Peter I Island, Bellinghausen, Amundsen-See und weiter ins Rossmeer.

Reisen in das Rossmeer

Keine Reisen gefunden nach Rossmeer

Rossmeer: Video

Erfahrungsberichte

In Polar Travel, choice of clothing can mean life or death

With temperatures like this, it is vital to be prepared. In fact, it is life threatening if you aren’t. My first impulse, when planning my journey...

Mehr lesen >> Teilen Sie Ihr Blog >>

Rossmeer: Blog

The first winter over in Antarctica

In 1899, Carsten Borchgrevink and his nine selected men became the first to winter-over in Antarctica. The 10 men were to spend the dark winter...

Mehr lesen >> Alle Blog-Beiträge >>

Rossmeer: Aktivitäten

Rossmeer: Tierwelt

Sehen Sie die Tierwelt, die Sie entdecken können:

Mehr Tierbegegnungen >>

Karte des Rossmeer

Rossmeer: Bewertungen

Gesamtwertung basierend auf 3 Stimmen

cossart marc
Trip of a life
von cossart marc auf Antarktis

Difficult in a short space to explain a trip like that, specially if English is not your first language.. For me, that was what I have expected, the weather was correct, that permits helicopter tours, but too...

Bewertung lesen >>
Valmar Kurol
Peter I island
von Valmar Kurol auf Antarktis

A fantastic place to be on a clear day. One of the highlights of the Ross Sea trip, if the weather allows.

Bewertung lesen >>
Dale Jacobsen
Blue Ice
von Dale Jacobsen auf Antarktis

I had waited a lifetime to do this trip. I hoped it would live up to my expectations. Well, it was so far above and beyond anything I had hoped for, two years later, I am still under its influence. Most likely...

  • phpZJQmcG
Bewertung lesen >>

Rossmeer: FAQ

Wie sieht eine Reise in das Rossmeer aus?

Das Rossmeer in der Antarktis ist eine der entlegensten Regionen der Erde. Aufgrund der schweren Packeis-Decke liegt es für den größten Teil des Jahres abseits der typischen Touristenpfade der Antarktis. Nur die stärksten eisverstärkten...

Mehr lesen >>

Wie ist das Wetter im Rossmeer?

Da das Rossmeer unter dem direkten Einfluss des rauen antarktischen Kontinentalklimas steht, liegen die Sommertemperaturen im Durchschnitt bei niedrigen +1°C. Von Februar bis März, am Ende des Südsommers, können die Temperaturen sogar...

Mehr lesen >>

Was sollte ich während eines Rossmeer-Trips an Kleidung tragen?

Da es im Rossmeer kalt werden kann, ist warme Kleidung unerlässlich. Wasserdichte Hosen und Jacken, die vor Wind, Regen und Salznebel auf den Zodiac-Booten schützen, sind ein Muss. Darüber hinaus sind Thermo-Unterwäsche, Fleece-Jacken,...

Mehr lesen >>

Wie komme ich im Rossmeer an Land?

Im Rossmeer gibt es keine Häfen. Daher erfolgen Anlandungen über Zodiac-Boote und Hubschrauber.

Mehr lesen >>

Wo befindet sich das Rossmeer und wie groß ist es?

Das Rossmeer liegt zwischen dem Marie-Byrd-Land und Victorialand im südlichen Ozean. Diese tiefe Bucht ist ein Teil der Antarktis und liegt nahe der Amundsen-See. Während einer Expeditionskreuzfahrt ins Rossmeer werden Sie mehrere Inseln und...

Mehr lesen >>

Wer hat das Rossmeer entdeckt?

Man kann nicht mit Sicherheit sagen, wer das Rossmeer zum ersten Mal entdeckt und schriftlich verzeichnet hat, aber wir wissen, dass James Clark Ross die ersten beiden bekannten Schiffe kommandierte, die in diese eisigen Gewässer gelangten. Ross'...

Mehr lesen >>

Über Rossmeer

Rossmeer-Wetter

Während die Temperaturen im antarktischen Winter bis auf -50°C fallen können, können Sie auf Ihrer Rossmeer-Kreuzfahrt mit deutlich angenehmeren Temperaturen um etwa -10°C bis 0°C rechnen.

Rossmeer-Fakten

  • Neuseeland beansprucht alle Inseln im Rossmeer. Allerdings werden diese Besitzansprüche von den meisten Ländern nicht anerkannt.
  • Das Ross-Schelfeis ist der größte Schelf dieser Art auf der Erde. Mit einer Größe von etwa 472.000 km² ist es in etwa so groß wie Spanien. Die Eiskante des Schelfs ist  zwischen 15 und 60 Meter hoch und erstreckt sich über fast 800 Kilometer entlang der Küstenlinie.
  • Das Rossmeer ist nach Kapitän James Clark Ross benannt, der das Gebiet 1841 kartiert hat.
  • Da das Rossmeer die offene Wasserstraße darstellt, die dem Südpol am nächsten liegt, war es der Startplatz vieler historischer Entdeckungsexpeditionen ins Landesinnere.
  • Das Ross-Schelfeis hat den wohl größten Eisberg in der bekannten Geschichte produziert. Der Eisberg brach im Jahr 2000 vom Schelfeis ab und maß an seiner längsten Stelle 295 km und an seiner breitesten Stelle 37 km. Seine Gesamtoberfläche betrug etwa 11.000 km².
  • Trotz der Kälte der Gewässer verfügt das Rossmeer über eine reiche Tierwelt. Einige der Rossmeer-Fische haben beispielsweise eine Art Frostschutzmittel in ihren Adern, welches sie vor dem Einfrieren schützt.
  • 2007 wurde im Rossmeer ein kolossaler, mehr als 10 m langer und fast 500 kg schwerer Tintenfisch gefunden.

Rossmeer-Reisen

Reisen Sie ins Rossmeer und erleben Sie eine der unberührtesten Landschaften der Welt. Ihre Rossmeer-Expedition wird voller Aktivitäten sein, die es Ihnen erlauben werden, die Rauheit und Schönheit der Gegend aufzunehmen - wandern Sie an den Küsten der Antarktis, besuchen Sie historische Stätten aus dem goldenen Zeitalter der Entdeckungen (wie die Hütten der Entdecker Shackleton und Scott) und genießen Sie einzigartige Hubschrauberflüge zu den Trockentälern und dem Ross-Schelfeis.

 

Auf Ihrem Rossmeer-Trip wird sich Ihnen eine überraschende Wildtier-Vielfalt offenbaren. Gehen Sie Vögel beobachten und entdecken Sie Albatrosse und Sturmvögel. Fahren Sie in einem Zodiac-Boot entlang der Küsten und erleben Sie Robben und eine Vielzahl von Walen. Auf Ihrer Rossmeer-Reise können Sie sogar Hubschrauberflüge unternehmen, um das Maximum aus dieser spektakulären Reise herauszuholen.