Polarfuchs

Diese kleinen, aber robusten Mitglieder der wilden kanadischen Canidae-Familie können einige der kältesten Temperaturen der Erde aushalten

Polarfuchs

Name: Polarfuchs (auch Weißfuchs, Schneefuchs) (Vulpes lagopus)

Länge: 75 bis 100 cm

Gewicht: 2 bis 5 kg

Verbreitungsgebiet: Arktis

Bestand: Nicht gefährdet

Ernährung: Kleine Tiere, Aas, Fische, Vögel, Beeren, Seetang, Insekten, Eier und kleine Wirbellose

Erscheinung: Polarfüchse sind im Winter weiß und haben im Sommer eher einen graubraunen Rücken, gelbliche Seiten und braune Bäuche mit weißen Flecken. Etwa 3% der Polarfüchse sind das ganze Jahr über kohlrabenschwarz gefärbt und werden als "blaue Füchse" bezeichnet, in Spitzbergen können es aber auch bis zu 10% sein.  Diese Art war für historische Fallensteller besonders wertvoll.

Wie jagen Polarfüchse?

Polarfüchse fressen so ziemlich alles, was sie in die Pfoten bekommen können. Im Sommer sind Lemminge oft der Hauptbestandteil ihrer Nahrung, aber Polarfüchse gehen auch auf Vögel, Eier und sogar Robbenjunge.

Die Tatsache, dass das Fell der Polarfüchse das ganze Jahr über die Farbe wechselt, bedeutet, dass sie immer gut getarnt sind und sich an ihre Beute heranschleichen können. Mit ihren breiten (aber kurzen) Ohren können Polarfüchse die Bewegung ihrer Beute sogar unter Schnee hören.

Sobald sie ihre nächste Mahlzeit ausfindig gemacht haben, stürzen sich Polarfüchse direkt in die Luft und dann auf ihre Beute. Im Herbst arbeiten Polarfüchse hart daran, Körperfett zu speichern, wodurch sie ihr Gewicht um bis zu 50 % erhöhen.

Im Winter, wenn die Nahrung knapper wird, folgen Polarfüchse oft den Eisbären und plündern, was sie von den Resten ihrer Beute finden können.

Vergesellschaftet sich der Polarfuchs?

Polarfüchse sind im Allgemeinen Einzelgänger, bis sie sich paaren, was bedeutet, dass ihr Territorium im Winter weniger Mäuler zu füttern hat.

Wie schnell können sich Polarfüchse bewegen?

Polarfüchse können sich schnell bewegen wenn sie wollen, mit kurzen Sprints bis zu 50 km/h.

Wie sehen die Paarungsrituale des Polarfuchses aus?

Die Paarungszeit der Polarfüchse dauert von Februar bis April, wenn sie sich in monogamen Paaren paaren. Die Paare graben entweder neue Höhlen oder ziehen in bereits bestehende Höhlen. 

Diese Bauten enthalten oft ein langes Netzwerk von Tunneln, die bis zu 1.000 Quadratmeter groß sind. Polarfuchs-Schwangerschaften dauern etwa 52 Tage, danach werden Würfe von 5-10 Jungtieren, sogenannte "Kits", geboren. 

Sowohl Mütter als auch Väter helfen bei der Aufzucht der Jungen. Die kits kommen etwa einen Monat nach der Geburt aus ihrem Bau und werden nach weiteren vier oder fünf Wochen von der Muttermilch entwöhnt.

Wie lange leben Polarfüchse?

Polarfüchse leben in der Regel drei bis sechs Jahre in freier Natur, obwohl in Longyearbyen einmal ein 16 Jahre altes Individuum aufgezeichnet wurde. Die Sterblichkeit im ersten Jahr kann bis zu 75 % betragen.

Wie viele Polarfüchse gibt es heutzutage?

Es gibt keine genaue Populationsschätzung für Polarfüchse, obwohl man davon ausgeht, dass sie in die Hunderttausende gehen. Ihre Population schwankt in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit von Nahrungsquellen, insbesondere der Lemming-Population. 

Haben Polarfüchse Prädatoren?

Graue Wölfe waren traditionell das größte Prädator der Polarfüchse, aber aufgrund der globalen Erwärmung überschneiden sich die Territorien von Polarfüchsen und Rotfüchsen, was eine neue und zunehmende Bedrohung für Polarfüchse darstellt.

Polarfüchse wurden wegen ihres luxuriösen, warmen und schönen Fells auch von Pelztierjägern gejagt.

sieben faszinierende Fakten über Polarfüchse

  • Polarfüchse haben eines der wärmsten Säugetierfelle der Welt.
  • Ihre Beine sind kurz und stummelig und halten sie niedrig am Boden und vor den kalten arktischen Winden geschützt.
  • Polarfüchse haben kleine Nasen, Augen und Ohren als zusätzlichen Schutz gegen die Kälte.
  • Sie haben ein Fell an der Unterseite ihrer Füße, das sie davor bewahrt, auf dem Eis auszurutschen.
  • Polarfüchse sind so gut an die Kälte angepasst, dass sie Temperaturen von bis zu -50 °C ertragen können, bevor ihr Stoffwechsel einsetzt, um ihren Körper zu erwärmen.
  • Sie sind das kleinste Mitglied der Familie der Caniden, das in der kanadischen Wildnis vorkommt.
  • Polarfuchs-Baue können Dutzende von Eingängen haben und manchmal Generationen von Füchsen beherbergen.

Ähnliche Reisen

Nordspitzbergen - Arktischer Frühling - Wandern & Skifahren & Segeln

Entdecken Sie die Küsten und Meere von einer erstaunlichen arktischen Insel

RVR20-23 Am Ende eines langen arktischen Winters beginnt der Frühling zu erwachen. Das Klima hält jedoch noch an der Kälte fest: schneebedeckte Berge, schneebedeckte Ufer, Temperaturen um -4 ° C. Es ist eine gute Zeit, die letzte Winterlandschaft zu erleben und...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

15 Mai - 22 Mai, 2023

Preis:

3300 USD

Nord Spitzbergen, Auf der Suche nach dem Eisbären- & Packeis

Die besten Chancen, den König der Arktis zu beobachten

PLA02-23 Beginnen Sie Ihre Nord-Spitzbergen-Fahrt mit einer Wanderung durch das historische Longyearbyen, und nehmen Sie an unserer Expedition in den Norden der Insel teil, um die traumhaft schönen Landschaften, die Tausenden von Seevögeln und natürlich den Star...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

1 Jun - 8 Jun, 2023

Preis:

4000 USD

Arktischer Ozean Expedition, Aberdeen - Fair Isle - Jan Mayen – Eiskante - Spitzbergen - Vogelbeobachtung

Entlang der Eiskante Ostgrönlands nördlich von Spitzbergen auf der Suche nach Walen und anderen arktischen Wildtieren

HDS01a23 Suchen Sie nach Walen und anderen arktischen Wildtieren zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf einer abenteuerlichen Reise ab Heimathafen Vlissingen zu unserer beliebten arktischen Inselgruppe.

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

3 Jun - 14 Jun, 2023

Preis:

3000 USD

Nord Spitzbergen, Auf der Suche nach dem Eisbären- & Packeis

Die besten Chancen, den König der Arktis zu beobachten

PLA03-23 Beginnen Sie Ihre Nord-Spitzbergen-Fahrt mit einer Wanderung durch das historische Longyearbyen, und nehmen Sie an unserer Expedition in den Norden der Insel teil, um die traumhaft schönen Landschaften, die Tausenden von Seevögeln und natürlich den Star...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

8 Jun - 15 Jun, 2023

Preis:

4000 USD

Nord Spitzbergen, Arktische Sommer - Vogelbeobachtung

Schauen Sie für Wildtieren in ikonischem arktischem Gelände

RVR23-23 Die Nord-Spitzbergen-Kreuzfahrt führt zu einigen der abgelegensten Orten Nordeuropas. Die Expedition bietet Ihnen die Möglichkeit, Überreste aus der Walfangzeit, Gletscher, eine Vielzahl von arktischen Vögeln einschließlich der Krabbentaucher sowie Eisbären...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

8 Jun - 18 Jun, 2023

Preis:

4700 USD

Loading