Oceanwide Expeditions

Expeditionskreuzfahrten

Antarktis Reisen & Arktis Reisen

Alpine Gipfel Spitzbergens – Ski & Sail

Skitouren zu unberührten, schneebedeckten Gipfeln

RVR01-24 Das Programm richtet sich an erfahrene Skibergsteiger, die sowohl im Auf- als auch im Abstieg in anspruchsvollem, schneebedeckten, alpinen Gelände benötigte Skitechniken sicher beherrschen. Ein typischer Tag beinhaltet Ski-Aufstiege auf Berggipfel mit...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

1 Mai - 8 Mai, 2024

Liegeplätze ab:

4200 USD

Alpine Gipfel Spitzbergens – Ski & Sail

Skitouren zu unberührten, schneebedeckten Gipfeln

RVR02-24 Das Programm richtet sich an erfahrene Skibergsteiger, die sowohl im Auf- als auch im Abstieg in anspruchsvollem, schneebedeckten, alpinen Gelände benötigte Skitechniken sicher beherrschen. Ein typischer Tag beinhaltet Ski-Aufstiege auf Berggipfel mit...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

8 Mai - 15 Mai, 2024

Liegeplätze ab:

auf Anfrage

Nordspitzbergen - Arktischer Frühling - Wandern & Skifahren & Segeln

Entdecken Sie die Küsten und Meere von einer erstaunlichen arktischen Insel

RVR03-24 Am Ende eines langen arktischen Winters beginnt der Frühling zu erwachen. Das Klima hält jedoch noch an der Kälte fest: schneebedeckte Berge, schneebedeckte Ufer, Temperaturen um -4 ° C. Es ist eine gute Zeit, die letzte Winterlandschaft zu erleben und...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

15 Mai - 22 Mai, 2024

Liegeplätze ab:

auf Anfrage

Nordspitzbergen - Arktischer Frühling - Hike & Sail

Entdecken Sie die Küsten und Meere von einer erstaunlichen arktischen Insel

RVR04-24 Am Ende eines langen arktischen Winters beginnt der Frühling zu erwachen. Das Klima hält jedoch noch an der Kälte fest: schneebedeckte Berge, schneebedeckte Ufer, Temperaturen um -4 ° C. Es ist eine gute Zeit, die letzte Winterlandschaft zu erleben und...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

22 Mai - 29 Mai, 2024

Liegeplätze ab:

auf Anfrage

Arktischer Ozean Expedition, Aberdeen - Fair Isle - Jan Mayen – Eiskante - Spitzbergen - Vogelbeobachtung

Entlang der Eiskante Ostgrönlands nördlich von Spitzbergen auf der Suche nach Walen und anderen arktischen Wildtieren

PLA01a24 Suchen Sie nach Walen und anderen arktischen Wildtieren zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf einer abenteuerlichen Reise ab Heimathafen Vlissingen zu unserer beliebten arktischen Inselgruppe.

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

26 Mai - 6 Jun, 2024

Liegeplätze ab:

auf Anfrage

Wir sind Oceanwide Expeditions

Latest blog and customer story

Reiseblog

What’s so Special about East Spitsbergen?

Though eastern Svalbard does not differ dramatically from the rest of the island group, the itineraries we follow there give you a different experience than our other Svalbard options.

Mehr lesen Alle Beiträge

Customer story

Around Spitsbergen, in the Realm of the Polar Bear & Ice

There are journeys and there are journeys. This trip is one that falls in the latter category. I look back on a fantastic experience, during which the awareness of human behavior on this vulnerable planet (and especially the Arctic) became very clear to me.

Mehr lesen Teilen Sie Ihr Blog

Antarktis & Arktis Reisebewertungen

von Luděk Jakob
Thank you to Oceanwide and especially to the ENTIRE crew of the Plancius for the perfect care during the Antarctic cruise we took part in. From the first welcome on the ship to the kind care of the staff, daily exclusive food, interesting and funny lectures and the entire program on the Zodiac cruise and during walks on the coast organized by the best guides, it was an unforgettable and lifetime experience for us! We also of course thank the ship's crew for the professional management of the ship and the safe return. Long will this cruise remain in our minds and hearts!! Luděk and Petra Jakob Bewertung lesen
von Petra Jakobová
Thank you to Oceanwide and especially to the ENTIRE crew of the Plancius for the perfect care during the Antarctic cruise we took part in. From the first welcome on the ship to the kind care of the staff, daily exclusive food, interesting and funny lectures and the entire program on the Zodiac cruise and during walks on the coast organized by the best guides, it was an unforgettable and lifetime experience for us! We also of course thank the ship's crew for the professional management of the ship and the safe return. Long will this cruise remain in our minds and hearts!! Luděk and Petra Jakob Bewertung lesen
von Samantha Arumadura
It has been a wonderful experience on Plancius for Around Svalbard Expedition & also on Ortelius for Antarctica Deep South Polar Circle Expedition with Oceanwide. The expeditions are arranged very professionally by friendly & knowledgeable expedition staff. Hotel staff also very friendly. Great lectures & new knowledge provided by the expedition staff. Happy to see environmental conscious people handling these expeditions.
Bewertung lesen
von robyn quaintance
With the kayaking.... it is extremely important to have one leader at the front and one 'sweeping' at the back. This didn't happen at all. But both leaders were excellent, friendly, helpful and wonderful. Bewertung lesen
von Stella Ellis
From the first briefing when we were told that plan B was already in operation due to severe weather around the Falklands and S Georgia, taking a passenger to King George Island to be medevacked off the ship, then doing the whole trip in reverse, it was brilliant. The expedition crew certainly new their stuff, their English was excellent ( with one exception) and they certainly got us to every landing and zodiac cruise possible. Even backtracking around South Georgia and a full circumnavigation just to get us to all possible landings was fantastic. Another example - out last day in the Falklands and we were visiting New Island. The plan was North Beach in the morning and South Beach in the afternoon. As we approached North Beach the wind was far too strong for a landing so we didn't stop, and headed straight to South Beach. A great landing had by all and then as we had lunch we went back to North Beach - the wind was reasonable so we could land and had a great last afternoon before sailing back to The cabin stewards were thorough in their work and very friendly. All the crew on the boat were first class, especially getting us on and off the zodiacs. Food fab!
Bewertung lesen
von Andrea Attwenger
Going to Antarctica was a big big BIG dream of mine - and what can I say, it was magnificent. Antarctica feels so incredible and otherwordly, it's like Drake Passage is a vortex taking you through time and space to another planet or dimension. I chose the "Antarctica - Elephant Island - Weddell Sea - Polar Circle" voyage simply because it was one of the longest ones still in my budget and I have no regrets - I loved seeing different kinds of landscape. All the guides told us that we were incredibly lucky with the weather and the wildlife - but I also know we were lucky because of the passion and expertise of the Oceanwide team. Everyone involved - from the expedition leader and guides to the captain and his officers to the hotel staff - worked tirelessly to give us our best possible experience in Antarctica. I always thought this would be a once-in-a-lifetime trip. It definitely was, but also: I kind of want to go back now... - in the meantime I'll check out Oceanwide's offers in the Arctic.
Bewertung lesen
von Sieglinde Spranger
We filled out the questionnaire. Bewertung lesen
von Herbert Ballat
Die Reise hat sich auf jeden Fall gelohnt Bewertung lesen
von Pavlina Pavlidou
Pipa Low excellent
Bewertung lesen

FAQ

Ein eisverstärktes Schiff ist ein aus Stahl gebautes Schiff. Schiffe dieser Art werden gebaut, um sich durch Regionen mit einer gewissen Eisbedeckung in der Antarktis und Arktis zu bewegen . Heutzutage handelt es sich bei den meisten Schiffen, die in die Antarktis und Arktis fahren um eisverstärkte Schiffe. Die Ortelius und Plancius gehören auch zu dieser Gruppe Schiffe. Die Ortelius verfügt über die höchste Eisklasse (UL1 entsprechend 1A) und ist daher sehr gut geeignet, um in geschlossener, einjähriger Meereisdecke und losem, mehrjährigem Packeis zu navigieren. Die Plancius verfügt über die Eisklasse 1D.

Eisbrecher sind erforderlich, wenn eine Handelsroute eisfrei gehalten oder aus militärischen Gründen in Gebieten mit schwerem Meereis patrouilliert wird; ebenfalls wenn bei schweren Eisverhältnissen, insbesondere im Winter, gearbeitet werden muss. Eisbrecher sind teuer in der Herstellung und verbrauchen extrem viel Kraftstoff (sie werden zumeist von Gasturbinen oder einem nuklearen Generator betrieben). Das Reisen auf einem Eisbrecher auf dem offenem Meer ist recht unkomfortabel.

Alle Gäste müssen während der Fahrt in unseren Zodiacs eine wasserdichte Jacke und Hose tragen (die Kleidung muss vollständig wasserdicht sein - wasserabweisende oder -abweisende Kleidung ist nicht ausreichend). Dies geschieht aus Sicherheitsgründen, da bei Nässe ein erhöhtes Risiko einer Erkrankung besteht. In norwegischen Gewässern ist dies auch gesetzlich vorgeschrieben - Personen, die nicht entsprechend gekleidet sind, dürfen das Schiff nicht verlassen.

Abgesehen davon raten wir Ihnen, warme, winddichte Kleidung mitzunehmen, die Sie leicht in mehreren Schichten an- und ausziehen können. Mehrere Lagen mittelwarmer Kleidung isolieren besser als einzelne schwerere Kleidungsstücke. Das liegt daran, dass die warme Luft zwischen den Lagen eingeschlossen wird und als weitere Isolierung wirkt. Achten Sie auf Kleidung aus Wolle, Seide und neuen synthetischen Fasern, die alle die Wärme besser speichern als andere Materialien.

Schichten geben Ihnen die Flexibilität, Ihre Temperatur zu regulieren. Die wichtigste Schicht ist die äußere wasser- und winddichte Hülle. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Expeditionshandbuch, das Sie bei der Buchung erhalten.

Unsere Reisen können am besten als Kreuzfahrten im Expeditionsstil beschrieben werden. Der Schwerpunkt liegt auf der Beobachtung der Tierwelt, dem Besuch interessanter Orte und der Teilnahme an Aktivitäten. So fahren wir zum Beispiel an Orte, an denen die Wahrscheinlichkeit groß ist, Pinguine oder Eisbären zu sehen, oder wir besuchen kulturell bedeutsame Stätten oder Forschungsstationen, oder wir unternehmen eine Kajaktour oder eine Schneeschuhwanderung am Ufer.

Das Ziel ist immer, Ihnen den größtmöglichen Kontakt mit der polaren Welt aus erster Hand zu ermöglichen. Deshalb halten wir unser Programm flexibel, damit wir die örtlichen Eis-, Wetter- und Wildtierbedingungen bestmöglich ausnutzen können. Keine zwei Reisen sind gleich. Es gibt immer ein Element des Unerwarteten auf unseren Reisen.

Wenn Sie für eine Expeditionskreuzfahrt packen, vermeiden Sie es, sich mit zu viel Ausrüstung zu belasten. Wählen Sie lockere, praktische Kleidung, die in mehreren Schichten getragen werden kann. Bitte fragen Sie nach unserem Expeditionshandbuch mit detaillierten Informationen über Kleidungslisten, was Sie einpacken sollten und was Sie auf unseren Reisen erwartet.

Ja, wir stellen allen Passagieren leichte Schwimmwesten zur Verfügung, die sich bei Kontakt mit dem Wasser automatisch aufblasen. Es ist obligatorisch, diese Schwimmwesten während der Fahrt in den Zodiac-Booten jederzeit zu tragen.

Alle beworbenen Arktis- und Antarktis-Kreuzfahrtrouten dienen nur der allgemeinen Orientierung. Die Programme können je nach den örtlichen Eis-, Wetter- und Wildtierbedingungen variieren. Der Expeditionsleiter und der Kapitän treffen diese Entscheidungen, um Ihnen das sicherste und erkundungsreichste Erlebnis zu bieten. Anlandungen können sich auch aufgrund der Verfügbarkeit von Plätzen und Umweltvorschriften gemäß IAATO oder AECO ändern.

We follow the protocol advised by IAATO. Before leaving for your voyage, please make sure anything you bring that may come into contact with the environment (clothes, equipment, etc.) is thoroughly cleaned and disinfected. We ask that you do not sit, kneel, or lay down during our landings. Please also do not place anything on the ground. You will receive a document with further information after booking.

On this page you find all information you need to know about the avian influenza outbreaks, including biosecurity protocols.

Photo gallery

Über Oceanwide Expeditions

Erleben Sie echte Gefühle in den polaren Regionen

Oceanwide Expeditions blickt auf mehr als 24 Jahre Erfahrung im Bereich von Expeditionskreuzfahrten in die Arktis und Antarktis zurück. Dies gibt uns eine fundierte Kenntnis der besuchten Gebiete. Unsere Touren werden stets angepasst/weiterentwickelt, um die angestrebte Qualität unserer Kreuzfahrten zu garantieren.

Wir versuchen die Zeit auf See möglichst kurz zu halten und die Gangway-Operationen möglichst schnell durchzuführen, damit unsere Gäste möglichst lange an Land bleiben können. Wir bieten in der Regel zwei Landungen pro Tag an, morgens und nachmittags (wetterabhängig). Die Schifffahrtspläne und das Landprogramme sind flexibel und werden den lokalen Meereis- und Wetterbedingungen sowie Gelegenheiten zur Beobachtung von Wildtieren angepasst.

Unsere Flotte aus aufblasbaren Zodiac-Booten für „Taxi-Shuttles“ in Richtung Land und Bootsfahrten zwischen Eisschollen und zur einheimischen Tierwelt ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit.

Wir sind uns sicher, dass Ihre Faszination für diese einzigartigen Wildnisgebiete, die dramatischen Landschaften, die Tierwelt und Geschichte bei uns an Bord bei der aktiven Entdeckung der Polarregionen weiter wachsen wird. Willkommen an Bord!

Ihre Polar-Erfahrung auf einem höheren Level

Die Regionen, die wir während unserer Arktis und Antarktis-Expeditionskreuzfahrten besuchen, besitzen kaum Infrastruktur und sind fast nur mit dem Boot erreichbar. Oceanwide Expeditions operiert also sozusagen an der Schnittstelle von Land und Wasser und unsere täglichen geführten Ausflüge garantieren intensive und individuelle Natur- und Tierwelt-Erfahrungen in kleinen Gruppen.

Unsere sorgfältig vorbereiteten und einzigartigen Reisen zeichnen sich in erster Linie durch ein entdeckungs- und umweltfreundliches Reiseprogramm aus, das flexibel ist und viel Zeit für abenteuergeladene Aktivitäten lässt. Ergänzt werden diese um bildende Vorträge an Bord. Für spezielle Aktivitäten stellen wir Ihnen zudem Ausrüstung branchenführender Anbieter zur Verfügung: Zelte, Schlafsäcke, Schneeschuhe, Kajaks, Tauchkompressoren, Tauchflaschen und Gewichte, Gummistiefel mit Profilsohle, Polarjacken, Schlitten (Pulkas) und Bergsteig-Ausrüstung.

Nehmen Sie an einer Qualitäts-Entdeckungsfahrt in die Arktis und Antarktis teil

Entdecken Sie mit uns den unberührten und geheimnisvollen polaren Planeten! Wir sind Pioniere des schiffsbasierten Erkundungs-Tourismus in der Arktis und Antarktis und wurden  viermal als 'weltweit führender Polarexpeditionsveranstalter' ausgezeichnet.

Wir organisieren einzigartige Expeditionskreuzfahrtprogramme in die Polarregionen für Gäste, die spektakuläre Landschaften aktiv genießen wollen. Dabei können Sie die Natur und Tierwelt einiger der weltweit schönsten und unberührtesten Küstenlinien über und unter Wasser, auf See und an Land entdecken. Alle Polarkreuzfahrten anzeigen.

 

Loading