Die Arktis

Entdecken Sie mit Oceanwide Expeditions faszinierende Orte und beobachten Sie Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.

Reisen in die Arktis

Nordnorwegen-Walbeobachtung, Aurora Borealis

Folgen Sie der Hering und die Wale nördlich des Polarkreises

NOO34-17. Norwegen im verfügt über eine spektakuläre Küste, die Fjorde und Berge sind für ihre Schönheit berühmt. Im hohen Norden, etwa 350 Kilometer nördlich des Polarkreises finden wir die Insel Kvaløya, die „Wal-Insel“. Im frühen Winter kommen enorme Heringsschwärme aus der Barentssee hierher um in den Fj...

Reisezeit:

23 Dez - 30 Dez, 2017

Preis:

2220 USD

Nordnorwegen-Walbeobachtung, Aurora Borealis

Folgen Sie der Hering und die Wale nördlich des Polarkreises

NOOb-18. Norwegen verfügt über eine spektakuläre Küste, die Fjorde und Berge sind für ihre Schönheit berühmt. Im hohen Norden, etwa 300 Kilometer nördlich des Polarkreises finden wir die Insel Kvaløya ( die „Wal-Insel“) und Senja. Um diese Inseln passiert etwas Besonders im Winter. Enorme Heringsschwärme v...

Reisezeit:

6 Jan - 13 Jan, 2018

Preis:

2220 USD

Nordnorwegen-Walbeobachtung, Aurora Borealis

Folgen Sie der Hering und die Wale nördlich des Polarkreises

NOO01-18. Der Hering zieht eine große Anzahl von Walen an, die sich vom Fischbestand ernähren. Auf der Premierenfahrt im Jahr 2015 wurden über 100 Orca und 60 Buckelwale in einem einzigen Fjord bei Kvaløya gesehen. Deshalb wurde diese Reise den Giganten der Meere gewidmet. Weitere Höhepunkte dieser Reisen: A...

Reisezeit:

13 Jan - 20 Jan, 2018

Preis:

2220 USD

Nordnorwegen-Walbeobachtung, Aurora Borealis

Folgen Sie der Hering und die Wale nördlich des Polarkreises

NOO03-18. Der Hering zieht eine große Anzahl von Walen an, die sich vom Fischbestand ernähren. Auf der Premierenfahrt im Jahr 2015 wurden über 100 Orca und 60 Buckelwale in einem einzigen Fjord bei Kvaløya gesehen. Deshalb wurde diese Reise den Giganten der Meere gewidmet. Weitere Höhepunkte dieser Reisen: A...

Reisezeit:

27 Jan - 3 Feb, 2018

Preis:

auf Anfrage

Nordnorwegen-Walbeobachtung, Aurora Borealis

Folgen Sie der Hering und die Wale nördlich des Polarkreises

NOO07-18. Norwegen verfügt über eine spektakuläre Küste, die Fjorde und Berge sind für ihre Schönheit berühmt. Im hohen Norden, etwa 300 Kilometer nördlich des Polarkreises finden wir die Insel Kvaløya ( die „Wal-Insel“) und Senja. Um diese Inseln passiert etwas Besonders im Winter. Enorme Heringsschwärme v...

Reisezeit:

24 Feb - 3 Mär, 2018

Preis:

auf Anfrage

Video Arktis Reise

Erfahrungsberichte

Under the Northern Lights of Greenland

Driving towards the port in Akureyri, I recognized Plancius from miles away. This was the ship that once took me to the end of the Earth, the...

Mehr lesen >> Teilen Sie Ihr Blog >>

Arktis: Blog

The Secret Life of Glaciers: How They Form, Move, and Melt

One of the greatest natural sights you’ll ever see on an Arctic or Antarctic adventure is glaciers. These gigantic bodies of ice have been slowly...

Mehr lesen >> Alle Blog-Beiträge >>

Arktis: Tierwelt

Sehen Sie die Tierwelt, die Sie entdecken können:

Mehr Tierbegegnungen >>

Karte der Arktis

Bewertungen

rating reviews

Gesamtwertung basierend auf 102 Stimmen

Stefan Kraus
Einfach gut
von Stefan Kraus auf Arktis

Vom Abholen am Flughafen in Longyearbyen bis zur Ankunft in Rejkjavik lief alles wie am Schnürchen. Großes Lob an die Schiffsbesatzung, das Servicepersonal und das Expeditionsteam. War eine ganz tolle...

Bewertung lesen >>
Howard Newlove
AURORA BOREALIS Expedition cruise
von Howard Newlove auf Arktis

Upgraded to a superior cabin with 2 bottles of complimentary wine was a great start as was the humpback whales "show" the first evening. Force 10 in the Denmark Strait was quite an experience but was...

Bewertung lesen >>
Arjan Woltmeijer
Greenland
von Arjan Woltmeijer auf Arktis

A real arctic experience!

Bewertung lesen >>
David & Diana Marshall
Svalbard / NE Greenland / Iceland
von David & Diana Marshall auf Arktis

Brilliant all-round. A superb trip & log. Fantastic photos. Have informed DtW of how excellent it was in every way. Convivial guides / excellent food ( including vegetarian ) / cabin staffing. Many thanks...

Bewertung lesen >>
Hans-Henning Homann
Danke schön
von Hans-Henning Homann auf Arktis

Hallo liebes Team, Ihr habt einen super Job gemacht. Es war eine tolle Reise und das Tagebuch war das Tüpfelchen auf dem i. Dafür ganz herzlichen Dank Henning

Bewertung lesen >>
Catherine Robinson
Scorsebysund
von Catherine Robinson auf Arktis

A fantastic trip! Wonderful views, great hikes and mostly absolutely fantastic staff who were kind, considerate, knowledgeable and friendly! I'd totally travel with oceanwide again :) A great experience.

Bewertung lesen >>

Häufig gestellte Fragen

Was sollte ich bei einer Reise in die Arktis berücksichtigen?

Vermeiden Sie bitte unnötige Beschädigungen der Bodenoberfläche und Vegetationsdecke, da jedwede Regeneration hier extrem langsam vonstatten geht. Entnehmen Sie keine Pflanzenproben, pflücken Sie keine Blumen. Unterlassen Sie...

Mehr lesen >>

Was muss ich kontrollieren, bevor ich in der Arktis an Land gehe?

Stellen Sie sicher, dass die Schuhe, die Sie tragen wollen, sauber geschrubbt sind, und somit keine Erdreste und Samen beherbergen können. Überprüfen Sie all Ihre Kleidung auf Erde, Samen und Insekten, insbesondere die Manschetten,...

Mehr lesen >>

Wo genau liegt die Arktis?

Der Nordpol bildet den nördlichsten Punkt der Erde, und auf Grund der Erdneigung (relativ zur Sonne) dauern hier Tag und Nacht jeweils genau ein halbes Jahr an. Der Nordpol befindet sich dabei in der Mitte des Arktischen Ozeans und wird von...

Mehr lesen >>

Wer lebt in der Arktis?

In der Arktis leben verschiedene Gruppen von Menschen mit zumeist eurasischem Ursprung. Dazu gehören auch eine Reihe von Naturvölkern, wie den Inuit in Grönland und Kanada oder den Yupik in Alaska und Nordostsibirien.  

Mehr lesen >>

In welcher Zeitzone liegt die Arktis?

Auf Reisen nach Spitzbergen nutzen wir die Mitteleuropäische Zeit (CET). Auf Trips nach Ostgrönland findet in der Mitte der Reise (isländische Zeit, GMC) ein Zeitwechsel statt. Auf Expeditionen nach Westgrönland wird GMT -2 genutzt.

Mehr lesen >>

Wie lange kann ein medizinischer Rücktransport während eines Trips in die Arktis dauern?

Auf Spitzbergen und Westgrönland befinden wir uns normalerweise in Hubschrauber-Reichweite und eine medizinische Evakuierung sollte in der Regel nicht mehr als ein paar Stunden erfordern. Auf Ostgrönland sind die Evakuierungsmöglichkeiten...

Mehr lesen >>

Über die Arktis

Arktis-Wetter

Wenn es darum geht, welche Kleidung für eine unserer Arktis-Kreuzfahrten erforderlich ist, sollte man sich an das "Zwiebelschalen-Prinzip" halten. Im arktischen Winter liegen die Temperaturen bei durchschnittlich -34°C, während es im Sommer mit Temperaturen von +5 bis +10°C recht mild werden kann.



Unabhängig von der Temperatur - Sie werden stets von Wasser, Schnee oder Eis umgeben sein und dies sind stark reflektierende Oberflächen. Denken Sie also daran, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.

Arktis-Fakten

  • Die Arktis ist im Gegensatz zur Antarktis kein Kontinent. Stattdessen ist es eine Meeresregion, an welche die Landmassen Kanada, USA (Alaska), Russland, Grönland, Norwegen (inkl. Spitzbergen), Finnland, Schweden und Island angrenzen.[1] 
  • Trotz der harten Lebensbedingungen leben fast vier Millionen Menschen in der Region.
  • Die Bezeichnung "Arktis" leitet sich vom griechischen Wort ἀρκτικός (ausgesprochen "arktikos") ab, das "in der Nähe des Bären" bedeutet. Dies bezieht sich auf eine oder beide Sternen-Konstellationen, die man an Nordhimmel findet – den „Großen Bären“ und den „Kleinen Bären“. Der „Kleine Bär“ enthält den Polarstern, der auch als Nordstern bezeichnet wird.
  • Bis vor relativ kurzer Zeit war es nicht bekannt, ob unter der massiven Eisschicht der Arktis Land oder Wasser liegt. Die Antwort wurde erst im Jahre 1958 endgültig enthüllt, als das U-Boot USS Nautilus unter das Meereis tauchte und damit bewies, dass sich unter dem Eis tatsächlich Wasser befand.
  • Die kälteste Temperatur, die jemals in der Arktis gemessen wurde, lag bei -68°C und wurde in Sibirien aufgezeichnet.
  • Die arktischen Gletscher beinhalten etwa 7% der Süßwasservorräte der Erde.
  • Der Arktische Ozean hat eine Fläche von etwa 8.690.450 km² und ist damit größer als Europa.

Arktis-Reisen

Entscheiden Sie sich für eine unserer Arktis-Expeditionskreuzfahrten und machen Sie sich auf unberührte Landschaften und eine erstaunlich vielfältige Tierwelt gefasst. Sie suchen nach einem Arktis-Trip voller Aktivitäten? Dann kommen Sie an Bord unserer eisverstärkten Kreuzfahrtschiffe m/v Plancius und m/v Ortelius und erkunden Sie die Polarregion beim Wandern, der Vogelbeobachtung, Walbeobachtung oder beim Schneeschuhwandern.  Währenddessen bringen wir Ihnen die Tierwelt und Geschichte der Region näher.

Wenn Sie Ihren Urlaub auf einem kleineren Schiff verbringen möchten, das den größeren in Sachen Abenteuer jedoch in nichts nachsteht, sollten Sie einen Blick auf die Polarreisen an Bord unserer Segelschiffe s/v Rembrandt van Rijn oder s/v Noorderlicht werfen.

Sie möchten auch im Urlaub möglichst aktiv sein? Dann können Sie uns bei einem guten Zweck unterstützen. Wir sind sehr stolz darauf, Arktis-Reisen anzubieten, bei denen es auch darum geht, die besuchte Region in einem besseren Zustand zurückzulassen. Verbringen Sie eine Hälfte des Tages mit der Säuberung der Küsten Spitzbergens und die andere Hälfte mit der Erkundung der Landschaften.