Arktis

Entdecken Sie mit Oceanwide Expeditions faszinierende Orte und beobachten Sie Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.

Entdecken Sie mit Oceanwide Expeditions faszinierende Orte und beobachten Sie Tiere in ihrer natürlichen Umgebung, in der Arktis!

Mehr lesen

Reisen in die Arktis

16 Days Extended North & East Spitsbergen & Bear Island
Bis zu $6240 Rabatt

16 Days Extended North & East Spitsbergen & Bear Island

OTL04d24 Why take just one polar voyage when you can combine two into an activity-filled, wildlife-focused adventure? We’ve joined our East Spitsbergen cruise (emphasizing polar bears and pack ice) with our North Spitsbergen Basecamp cruise (multiple free activities)...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

25 Jun - 10 Jul, 2024

Liegeplätze ab:

5160 USD

Rund um Spitzbergen - Im Reich von Eisbär & Eis
Bis zu $6150 Rabatt

Rund um Spitzbergen - Im Reich von Eisbär & Eis

Eine vollständige Umrundung von Spitzbergen

HDS06-24 Machen Sie eine Kreuzfahrt um Spitzbergen und erkunden Sie die eisigen Gewässer des Nordatlantiks. Diese spezielle Expedition bietet Ihnen die Möglichkeit, Wale, Rentiere, Polarfüchse, Walrosse, Robben und die Hauptattraktion, den Eisbären, zu Gesicht...

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

3 Jul - 12 Jul, 2024

Liegeplätze ab:

5400 USD

23 Days Extensive Spitsbergen - Northeast Greenland - Aurora Borealis
Bis zu $5970 Rabatt

23 Days Extensive Spitsbergen - Northeast Greenland - Aurora Borealis

HDS10c25 A full circumnavigation of Spitsbergen combined with a voyage into northeast Greenland, this expansive expedition cruise explores some of the best spots in the high Arctic - including a visit to Scoresby Sund, Earth's largest fjord, along with exhilarating...

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

14 Aug - 5 Sep, 2025

Liegeplätze ab:

10480 USD

23 Days Extended Around Spitsbergen & Northeast Greenland - Aurora Borealis
Bis zu $4540 Rabatt

23 Days Extended Around Spitsbergen & Northeast Greenland - Aurora Borealis

PLA10d24 When you join two outstanding Arctic cruises into one, you get powerhouse polar adventures like this. After edging the pack ice of the planet’s most stunning polar bear habitat, you head to scenically surreal northeast Greenland for views of the magical...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

9 Aug - 31 Aug, 2024

Liegeplätze ab:

9920 USD

18 days Extended East and Around Spitsbergen
Bis zu $3660 Rabatt

18 days Extended East and Around Spitsbergen

OTL05c24 This fantastic combination cruise lets you enjoy not only a circumnavigation of Spitsbergen but also an extended voyage into Svalbard's scenically stunning eastern shores - including Bear Island, where colonies of exotic Arctic birds nest above dazzling...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

2 Jul - 19 Jul, 2024

Liegeplätze ab:

8000 USD

Video Arktis Reise

Latest blog and customer story

Arktis: Blog

Svalbard vs. the Canadian Arctic

Svalbard and the Canadian Arctic vary in terms of what they offer expedition travelers. They offer similar scenery, but their remoteness and populations are exceedingly unique.

Mehr lesen Alle Beiträge

Customer story

Around Spitsbergen, in the Realm of the Polar Bear & Ice

There are journeys and there are journeys. This trip is one that falls in the latter category. I look back on a fantastic experience, during which the awareness of human behavior on this vulnerable planet (and especially the Arctic) became very clear to me.

Mehr lesen Teilen Sie Ihr Blog

Karte der

Bewertungen

von Marga Doornbos-Roos
A trip I will never forget. The landscape, the animals and also the staff. Awesome!
Bewertung lesen
von Ruud Smit
Hi great, what I really miss are de Daily reviews, regarding what did the schip that day. Where has the ship been. Foto's will come soon. Bewertung lesen
von Ruud van de Vorst
we saw everithing we wanted to see
Bewertung lesen
von Christine Schleith
Fantastic Landscape and impressive flora and fauna. Amazing!! Bewertung lesen
von Marco Montanari
My girlfriend and I spent a wonderful week on the M/V Hondius, visiting the north west coast of Svalbard and spending two days in the ice floe. We saw polar bears, arctic foxes, Svalbard reindeer, walruses, various seals, minke whales and the very rare Greenland whale (as well as several species of birds). The staff was great, the ship comfortable. We will remember this trip with great pleasure Bewertung lesen
von Mohit Advani
Fantastic trip - Everyone from the Expedition Team to the Hospitality Team was great. The boat is excellent and very well appointed. Excellent food and service. Really good wildlife and nature viewing with experienced guides. Highly recommended!
Bewertung lesen

FAQ

Vermeiden Sie bitte unnötige Beschädigungen der Bodenoberfläche und Vegetationsdecke, da jedwede Regeneration hier extrem langsam vonstatten geht. Entnehmen Sie keine Pflanzenproben, pflücken Sie keine Blumen. Unterlassen Sie es, Tiere zu stören und zu füttern. Achten Sie auf Ihre Aktivitäten und ob diese zu einer Verhaltensänderung der Tiere führen. Seien Sie sich bewusst, dass es Tollwut auf Spitzbergen gibt, insbesondere bei Polarfüchsen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich an Stellen bewegen, an denen Vögel nisten. Wenn Vögel gestört werden und ihre Nester verlassen, werden die ungeschützten Eier schnell zu einer leichten Beute für Möwen und Füchse. Versuchen Sie, Gänse und Enten nicht zu erschrecken. An mehreren Stellen auf den Inseln findet man Kulturdenkmäler und Gegenstände wie Grabstätten, Tranöfen, Kreuze, Jagdwerkzeuge, etc. Solche Kulturdenkmäler sind in der Regel gesetzlich geschützt. Es ist rechtswidrig, solche Denkmäler zu zerstören oder von ihrem Standort zu entfernen. Nehmen Sie keine Souvenirs mit, einschließlich Wal- oder Robbenknochen, lebender oder toter Tiere, Steine, Fossilien, Pflanzen oder anderen organischen Materials.


 

Stellen Sie sicher, dass die Schuhe, die Sie tragen wollen, sauber geschrubbt sind, und somit keine Erdreste und Samen beherbergen können. Überprüfen Sie all Ihre Kleidung auf Erde, Samen und Insekten, insbesondere die Manschetten, Taschen, Kapuzen und alle Klettverschlüsse. Sorgen Sie dafür, dass all Ihre Geräte und Gepäckstücke sauber und frei von Erde und Samen sind. Dazu gehören auch Gehstöcke, Skistöcke und Kamera-Stative.

Alle unsere Motorschiffe und unser Segelschiff machen Arktisfahrten.

Unsere Arktisreisen finden im Sommer der nördlichen Hemisphäre statt.

Der Nordpol bildet den nördlichsten Punkt der Erde, und auf Grund der Erdneigung (relativ zur Sonne) dauern hier Tag und Nacht jeweils genau ein halbes Jahr an. Der Nordpol befindet sich dabei in der Mitte des Arktischen Ozeans und wird von Alaska, Kanada, Grönland, Spitzbergen und Russland umgeben. Es gibt verschiedene Definitionen welche Territorien genau als arktisch einzustufen sind, aber alle genannten Länder liegen unabhängig davon zumindest teilweise innerhalb der Arktis.

In der Arktis leben verschiedene Gruppen von Menschen mit zumeist eurasischem Ursprung. Dazu gehören auch eine Reihe von Naturvölkern, wie den Inuit in Grönland und Kanada oder den Yupik in Alaska und Nordostsibirien.

 

Über die

Arktis-Wetter

Wenn es darum geht, welche Kleidung für eine unserer Arktis-Kreuzfahrten erforderlich ist, sollte man sich an das "Zwiebelschalen-Prinzip" halten. Im arktischen Winter liegen die Temperaturen bei durchschnittlich -34°C, während es im Sommer mit Temperaturen von +5 bis +10°C recht mild werden kann.

Unabhängig von der Temperatur - Sie werden stets von Wasser, Schnee oder Eis umgeben sein und dies sind stark reflektierende Oberflächen. Denken Sie also daran, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.

Arktis-Fakten

  • Die Arktis ist im Gegensatz zur Antarktis kein Kontinent. Stattdessen ist es eine Meeresregion, an welche die Landmassen Kanada, USA (Alaska), Russland, Grönland, Norwegen (inkl. Spitzbergen), Finnland, Schweden und Island angrenzen.[1] 
  • Trotz der harten Lebensbedingungen leben fast vier Millionen Menschen in der Region.
  • Die Bezeichnung "Arktis" leitet sich vom griechischen Wort ἀρκτικός (ausgesprochen "arktikos") ab, das "in der Nähe des Bären" bedeutet. Dies bezieht sich auf eine oder beide Sternen-Konstellationen, die man an Nordhimmel findet – den „Großen Bären“ und den „Kleinen Bären“. Der „Kleine Bär“ enthält den Polarstern, der auch als Nordstern bezeichnet wird.
  • Bis vor relativ kurzer Zeit war es nicht bekannt, ob unter der massiven Eisschicht der Arktis Land oder Wasser liegt. Die Antwort wurde erst im Jahre 1958 endgültig enthüllt, als das U-Boot USS Nautilus unter das Meereis tauchte und damit bewies, dass sich unter dem Eis tatsächlich Wasser befand.
  • Die kälteste Temperatur, die jemals in der Arktis gemessen wurde, lag bei -68°C und wurde in Sibirien aufgezeichnet.
  • Die arktischen Gletscher beinhalten etwa 7% der Süßwasservorräte der Erde.
  • Der Arktische Ozean hat eine Fläche von etwa 8.690.450 km² und ist damit größer als Europa.

Arktis-Reisen

Entscheiden Sie sich für eine unserer Arktis-Expeditionskreuzfahrten und machen Sie sich auf unberührte Landschaften und eine erstaunlich vielfältige Tierwelt gefasst. Sie suchen nach einem Arktis-Trip voller Aktivitäten? Dann kommen Sie an Bord unserer eisverstärkten Kreuzfahrtschiffe m/v Plancius und m/v Ortelius und erkunden Sie die Polarregion beim Wandern, der Vogelbeobachtung, Walbeobachtung oder beim Schneeschuhwandern.  Währenddessen bringen wir Ihnen die Tierwelt und Geschichte der Region näher.

Wenn Sie Ihren Urlaub auf einem kleineren Schiff verbringen möchten, das den größeren in Sachen Abenteuer jedoch in nichts nachsteht, sollten Sie einen Blick auf die Polarreisen an Bord unserer Segelschiffe s/v Rembrandt van Rijn werfen.

Sie möchten auch im Urlaub möglichst aktiv sein? Dann können Sie uns bei einem guten Zweck unterstützen. Wir sind sehr stolz darauf, Arktis-Reisen anzubieten, bei denen es auch darum geht, die besuchte Region in einem besseren Zustand zurückzulassen. Verbringen Sie eine Hälfte des Tages mit der Säuberung der Küsten Spitzbergens und die andere Hälfte mit der Erkundung der Landschaften.

Loading