Süd-Spitzbergen - Bäreninsel - Hopen

Erleben Sie arktische Seevogelkolonien, uralte Pomor-Ruinen und einige der am wenigsten besuchten Orte der Arktis

Titel

Süd-Spitzbergen - Bäreninsel - Hopen

Start – End

Tripcode

OTL06-25

Sprache

Englisch sprechende Reiseleitung

Schiff

MS Ortelius

Embarkation / Disembarkation

Longyearbyen - Longyearbyen

Nights / Days

9 Nächte

Group request For reservations with more than 15 guests you can contact us directly
Possible combinations
This cruise can be combined with other cruises for a better experience and price

20%

Combination
Rabatt

16 Days Extensive North & South Spitsbergen - Bear Island

Combining the best of northern and southern Svalbard, this expedition visits such key Arctic locations as Liefdefjorden, Edgeøya, and the beautiful bird colonies of Bear Island. Various fjords and majestic shorelines will give you the chance to see Arctic foxes, polar bears, and numerous species of whale and seabird – in addition to enjoying free activities like kayaking, hiking, photo workshops.

Tripcode: OTL05c25
Daten: 26 Jun - 12 Jul, 2025
Schiff: MS Ortelius
Einschiffung – Ausschiffung: Longyearbyen – Longyearbyen
Dauer: 9 Nächte
Price: 7960 USD
20% off from individual cruises
Mehr Infos

Cruises included:

OTL05-25 Die Nordspitzbergen Basecamp Kreuzfahrt bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, diese arktische Region zu explorieren und erleben. Auf dieser Expedition können Sie wandern, Schneeschuhwandern, Kajak fahren und lernen, die Polarflora und -fauna...
Reisezeit: 26 Jun - 3 Jul, 2025
Preis: 4300 USD

Süd-Spitzbergen - Bäreninsel - Hopen

Erleben Sie arktische Seevogelkolonien, uralte Pomor-Ruinen und einige der am wenigsten besuchten Orte der Arktis

OTL06-25 Erkunden Sie mehrere spannende Orte mit Fokus auf die Tierwelt rund um die arktische Inselgruppe Spitzbergen, darunter so seltene Orte wie die Bäreninsel und Hopen. Während Sie all die erstaunlichen Landschaften und Eisformationen betrachten, haben Sie...
Reisezeit: 3 Jul - 12 Jul, 2025
Preis: 5650 USD
Reiseroute
ZUR BEACHTUNG:

Diese Reiseroute dient nur zur Orientierung. Das Programm kann je nach Eis-, Wetter- und Wildtierbeobachtung variieren. Anlandungen sind abhängig von der Verfügbarkeit von Plätzen, Genehmigungen und Umweltbelangen gemäß AECO-Vorschriften. Offizielle Fahrpläne und Anlandeplätze werden vor Beginn der Saison mit AECO festgelegt, aber der Expeditionsleiter bestimmt den endgültigen Fahrplan. Flexibilität ist bei Expeditionskreuzfahrten äußerster Wichtigkeit. Die Durchschnittsgeschwindigkeit unser Schiff ist 10,5 Knoten.

Kurze beschreibung

Erkunden Sie mehrere spannende Orte mit Fokus auf die Tierwelt rund um die arktische Inselgruppe Spitzbergen, darunter so seltene Orte wie die Bäreninsel und Hopen. Während Sie all die erstaunlichen Landschaften und Eisformationen betrachten, haben Sie die Chance, Eisbären, Walrosse und blühende Seevogel-Brutgebiete zu sehen.

Tag 1: Die größte Stadt auf der größten Insel

Sie kommen in Longyearbyen an, dem Verwaltungszentrum von Spitzbergen, gelegen auf der größten Insel des Svalbard Archipels. Genießen Sie einen Bummel in Eigenregie durch die ehemalige Bergbaustadt, dessen Pfarrkirche und das Svalbard Museum faszinierende Attraktionen darstellen.

Obwohl die Landschaft karg erscheint, wurden mehr als hundert Pflanzenarten im Gebiet nachgewiesen. Am frühen Abend fährt das Schiff hinaus in den Isfjord, wo wir unsere ersten Zwergwale sichten könnten.

Wir beginnen den Tag mit einer ruhigen Fahrt durch die Seitenfjorde des spektakulären Hornsundgebiets im Süden Spitzbergens und bestaunen die Kulisse der hoch aufragenden Berggipfel. Der Berg Hornsundtind erhebt sich bis auf 1.431 Meter. Der Gipfel des Bautaen bezeugt, warum die frühen holländischen Entdecker dieser Insel den Namen Spitzbergen gaben, was "spitze Berge" bedeutet. In der Gegend gibt es 14 prächtige Gletscher, und wir haben eine gute Chance, Robben und Eisbären zu begegnen. Auf den nahegelegenen Klippen von Sofiakammen nisten Tausende von Dreizehenmöwen- und Krabbentaucherpaaren, und abends sehen wir vielleicht Tausende paarende Sattelrobben auf den Eisschollen am Sørkapp.

Wir erreichen das südöstliche Ende der Bäreninsel, ein großartiger Ort, um große Seevogelkolonien zu beobachten. Die nahe gelegenen Nistklippen sind Teil eines weitläufigen Naturschutzgebietes, in dem große Schiffe nicht fahren dürfen. Aber mit unseren Zodiacs können wir vielleicht in der Nähe der Kolonien kreuzen, die vor allem aus Trottellummen und Dreizehenmöwen bestehen. Danach segeln wir in Richtung Nordosten nach Sorhamna, wo wir noch näher an die Seevogelklippen herankommen können.

Gleich nördlich davon, in Kvalrossbukta, werden wir die Überreste einer Walfangstation aus dem frühen vorigen Jahrhundert sehen. Wir könnten auch in einem flachen Tal landen und (in sicherer Entfernung) nach großen Skuas Ausschau halten, großen Seevögeln, die als sehr territorial bekannt sind. Wenn wir an der Ostseite von Bear Island weiter nach Norden fahren, könnten wir auf schillernde Schwärme von Treibeis stoßen.

Auf dem Weg nach Hopen treffen wir möglicherweise auf Meereis mit paarende Sattelrobben. Wir landen am südlichen Ende der Insel Hopen an, in Koefoetodden, wo Sie die Überreste von Walfanganlagen aus dem 17. Jahrhundert sehen können. Über das nahe gelegene Bekkeskaret führt ein einfacher Weg zum Kvasstoppen (190 Meter) und zu den Überresten eines Flugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Funkstation Hopen ist die am weitesten entfernte bemannte Wetterstation in ganz Svalbard.

Möglicherweise treffen wir im Barentsstrom noch auf schweres Meereis, wo wir gute Chancen haben, Eisbären sowie verschiedene Robben- und Seevogelarten zu sehen.

Wenn wir an der Westseite des Tusenöyane entlangsegeln (wo wir im Sommer nicht anlanden dürfen), können Sie Eisbären und Walrosse sehen, wenn wir uns dem Risetreppen nähern. In diesem wunderschönen Canyon gibt es eine Dreizehenmöwen-Kolonie. Warrend unserer Wanderung können wir in der üppigen Tundra Rentiere sehen.

In Ardalstangen gehen wir an Land in einem Gebiet mit Seen und verschiedenen Wasservogelarten. In der Nähe, in Habenichtbukta, können wir aus einiger Entfernung einen Blick auf ein Überwinterungsquartier der Pomor-Trapper aus dem 18. Am späten Nachmittag landen wir an der Südseite von Russebukta, in der Nähe einer Tundra mit Rentieren und guten Wandermöglichkeiten.

Unser Ziel für den ersten Teil des Tages ist eine Anlandung am Stellingfjellet, in der Nähe der größten Kolonie von Dickschnabellummen in Spitzbergen. Später werden wir an der selten besuchten Küste Südspitzbergens, in der Bucht von Isbukta, anlanden.

Wir setzen unsere Reise im Bell Sund fort, einem der größten Fjordsysteme Spitzbergens. Durch die Meeresströmungen ist dieses Gebiet etwas wärmer als andere Gebiete des Archipels.

Jedes Abenteuer, egal wie großartig es auch sein mag, kommt irgendwann zu einem Ende. Sie gehen in Longyearbyen von Bord und nehmen Erinnerungen mit nach Hause, die Sie überall begleiten, wo auch immer sich Ihr nächstes Abenteuer startet.

MS Ortelius

Die eisverstärkte Ortelius ist für die Polarforschung und wenn nötig, für Helikopterflüge bestens ausgerüstet.

Alle Schiff-Informationen »

Kabinen & Preise

Vier-Personen mit Bullauge

  • Kabinengröße zwischen 12,4 m² und 14,1 m²
  • 2 Bullaugen
  • 2 obere / untere Liegeplätze
  • Private Dusche & Toilette
  • Tisch & Stuhl
  • Flachbild-TV
  • Telefon und WiFi(extra)
  • Haartrockner
  • Schließfach
  • Stauraum

Komplette kabine

22600 USD

Preis für die komplette Kabine, voll besetzt.

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Liegeplatz teilen

5650 USD

Teilen Sie Ihre Kabine mit anderen zum besten preis

Entschuldigung, liegeplatz ist nicht verfügbar

Drei-Personen Bullauge

  • 2 Bullaugen
  • 1 oberen / unteren Liegeplatz + 1 einzelnen unteren Liegeplatz
  • Private Dusche & Toilette
  • Tisch & Stuhl
  • Flachbild-TV
  • Telefon und WiFi(extra)
  • Haartrockner
  • Schließfach
  • Reichlich Stauraum

Komplette kabine

21000 USD

Preis für die komplette Kabine, voll besetzt.

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Liegeplatz teilen

7000 USD

Teilen Sie Ihre Kabine mit anderen zum besten preis

Entschuldigung, liegeplatz ist nicht verfügbar

Doppel mit Bullauge, deck 4

  • Kabinengröße zwischen 11,4 m² und 15,1 m²
  • 2 Bullauge
  • 2 untere Liegeplätze
  • Private Dusche & Toilette
  • Tisch & Stuhl
  • Flachbild-TV
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Haartrockner
  • Schließfach
  • Reichlich Stauraum

Komplette kabine

16400 USD

Preis für die komplette Kabine, voll besetzt.

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Einzelkabine

13940 USD

Preis für die komplette Kabine bei Belegung mit 1 Person (1.7-facher geteilter Preis).

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Liegeplatz teilen

8200 USD

Teilen Sie Ihre Kabine mit anderen zum besten preis

Entschuldigung, liegeplatz ist nicht verfügbar

Doppel mit Fenster

  • Kabinengröße zwischen 17,5 m² und 17,7 m²
  • 2 Fenster
  • 2 Einzelbetten
  • Private Dusche & Toilette
  • Tisch & Stuhl
  • Kleines Sofa
  • Flachbild-TV
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Haartrockner
  • Schließfach
  • Reichlich Stauraum

Komplette kabine

17700 USD

Preis für die komplette Kabine, voll besetzt.

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Einzelkabine

15045 USD

Preis für die komplette Kabine bei Belegung mit 1 Person (1.7-facher geteilter Preis).

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Liegeplatz teilen

8850 USD

Teilen Sie Ihre Kabine mit anderen zum besten preis

Entschuldigung, liegeplatz ist nicht verfügbar

Doppel Deluxe

  • Kabinengröße 17,7 m²
  • 3 Fenster
  • 2 Einzelbetten
  • Private Dusche & Toilette
  • Tisch & Stuhl
  • Kleines Sofa
  • Flachbild-TV
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Kühlschrank
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Haartrockner
  • Schließfach
  • Reichlich Stauraum

Komplette kabine

19000 USD

Preis für die komplette Kabine, voll besetzt.

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Einzelkabine

16150 USD

Preis für die komplette Kabine bei Belegung mit 1 Person (1.7-facher geteilter Preis).

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Liegeplatz teilen

9500 USD

Teilen Sie Ihre Kabine mit anderen zum besten preis

Entschuldigung, liegeplatz ist nicht verfügbar

Superior

  • Kabinengröße zwischen 18,4 m² und 20,4 m²
  • 2 Fenster (mindestens)
  • 1 Doppelbett
  • 1 Einzelbett (Sofa)
  • Private Dusche & Toilette
  • Tisch & Stuhl
  • Flachbild-TV
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Kühlschrank
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Haartrockner
  • Schließfach
  • Reichlich Stauraum

Komplette kabine

21300 USD

Preis für die komplette Kabine, voll besetzt.

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar

Einzelkabine

18105 USD

Preis für die komplette Kabine bei Belegung mit 1 Person (1.7-facher geteilter Preis).

Tut mir leid, kabine ist nicht verfügbar
Loading