Seehund

Dieses auch als Seehund bekannte ohrlose „echte Robbe“ ist in den Küstengewässern des Pazifiks, des Atlantiks, der Ost- und Nordsee weit verbreitet

Seehund

Region: Arktis

Reiseziele: Spitzbergen

Name: Seehund (Phoca vitulina)

Länge: 1,85 Meter

Gewicht: 130 kg

Verbreitung: Pazifik, Atlantik, Ost- und Nordsee

Gefährdungskategorie: Nicht gefährdet

Nahrung: Fisch und gelegentlich Garnelen, Tintenfische, Krabben und Weichtiere

Aussehen: Braunschwarz, hellbraun oder grau, gesprenkelt, kurze Flossen, runder Kopf

Wie jagen Seehunde?

Obwohl Seehunde sich gerne an vertrauten Orten ausruhen, könnten sie Tage auf See verbringen um nach Nahrung zu suchen. Dafür legen sie bis zu 50 km zurück und schwimmen sogar in Süßwasserflüsse. Seehunde versammeln sich gern in Buchten, Flussmündungen und sandigen Gezeitenzonen, um Lachse, Sardellen, Menhaden, Wolfsbarsche und andere Fische zu fangen. Manchmal fressen sie auch Krabben, Garnelen, Tintenfische und Weichtiere. Seehunde sind meist in Küstennähe anzutreffen, die nachweislich in Tiefen von über 500 Metern (1.640 Fuß) tauchen. Es ist auch bekannt, dass sie mehrere Entenarten angreifen und fressen.

Sind Seehunde sozial?

Erwachsene Seehunde sind, im Gegensatz zu den meisten Robben, eher Einzelgänger und interagieren nur selten.

Wie schnell sind Seehunde?

Seehunde können bis zu 19 km / h schwimmen, normalerweise auf der Flucht vor Raubtieren. Sie bewegen sich allerdings üblicherweise mit niedrigeren Geschwindigkeiten, und ihre Geschwindigkeit an Land ist natürlich deutlich geringer.

Wie sind die Paarungsrituale von Seehunden?

Rituale zur Seehund-Paarung sind nicht eindeutig bekannt, obwohl Forscher beobachtet haben, dass sich erwachsene Männer unter Wasser sammeln, sich auf de

n Rücken drehen, die Köpfe zusammenstecken und Stimmsignale senden, um Frauen anzulocken. Seehunde gelten als polygam. Weibchen erreichen die Geschlechtsreife nach durchschnittlich 3,72 Jahren, gebären einmal im Jahr und sind etwa neun Monate trächtig. Seehunde paaren sich unter Wasser. Die Jungen werden je nach Breitengrad von Februar bis Juli an Land geboren und können innerhalb weniger Stunden schwimmen und tauchen.

Wie lange leben Seehunde?

Weibliche Seehunde werden bis zu 36 Jahre alt, männliche bis zu 31.

Wie viele Seehunde gibt es?

Aus 2009 gibt es eine weltweite Schätzung von 350.000 - 500.000 Individuen.

Haben Seehunde Feinde?

Neben dem Menschen werden Seehunde in der Regel von Orcas, Bären, Haien, Kojoten, Großvögeln, Füchsen und Steller-Seelöwen gejagt.

Greifen Seehunde Menschen an?

Ja, es ist bekannt, dass Seehunde, wie viele andere Robben, Menschen angreifen.

7 Fakten zum Seehund

  • Wie andere Robben haben auch Seehunde eine gemeinsame Abstammung mit Hunden und Bären.
  • Bestimmte Lebensräume von Seehunden sind bedroht, obwohl die Gesamtpopulationszahl hoch ist.
  • Seehunde sind leicht an ihren hundeartigen Gesichtern und ihrer gefleckten Farbe zu erkennen.
  • Der lateinische Name Phoca vitulina bedeutet "Kalbähnliche Robbe".
  • Männliche Seehunde kämpfen manchmal an Land und unter Wasser um Partner.
  • Seehundwelpen wachsen schnell und werden nach vier bis sechs Wochen entwöhnt.
  • Speck unter der Robbenhaut sorgt für eine lebenswichtige Körpertemperatur.

Ähnliche Reisen

Nord Spitzbergen, Arktische Sommer - Vogelbeobachtung

Schauen Sie für Wildtieren in ikonischem arktischem Gelände

RVR23-23 Die Nord-Spitzbergen-Kreuzfahrt führt zu einigen der abgelegensten Orten Nordeuropas. Die Expedition bietet Ihnen die Möglichkeit, Überreste aus der Walfangzeit, Gletscher, eine Vielzahl von arktischen Vögeln einschließlich der Krabbentaucher sowie Eisbären...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

8 Jun - 18 Jun, 2023

Preis:

auf Anfrage

Nord Spitzbergen, Arktische Sommer - Sommersonnenwende

Schauen Sie für Wildtieren in ikonischem arktischem Gelände

RVR24-23 Die Nord-Spitzbergen-Kreuzfahrt führt zu einigen der abgelegensten Orten Nordeuropas. Die Expedition bietet Ihnen die Möglichkeit, Überreste aus der Walfangzeit, Gletscher, eine Vielzahl von arktischen Vögeln einschließlich der Krabbentaucher sowie Eisbären...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

18 Jun - 28 Jun, 2023

Preis:

4700 USD

Nord Spitzbergen, Arktische Sommer

Schauen Sie für Wildtieren in ikonischem arktischem Gelände

RVR06-24 Die Nord-Spitzbergen-Kreuzfahrt führt zu einigen der abgelegensten Orten Nordeuropas. Die Expedition bietet Ihnen die Möglichkeit, Überreste aus der Walfangzeit, Gletscher, eine Vielzahl von arktischen Vögeln einschließlich der Krabbentaucher sowie Eisbären...

s/v Rembrandt Van Rijn

SV Rembrandt van Rijn

Reisezeit:

8 Jun - 18 Jun, 2024

Preis:

4800 USD

Nord Spitzbergen - Grönlandwale und Eisbären im Meereis

Diese Expedition konzentriert sich auf die Beobachtung von Walen, Eisbären, Vögeln und anderen arktischen Wildtieren, während Sie das 24-Stunden-Tageslicht des arktischen Sommers genießen

HDS03-24 Machen Sie sich auf die Suche nach Walen, Eisbären, Vögeln und anderen exotischen Tieren im arktischen Meereis und genießen Sie dabei das 24-stündige Tageslicht der Mitternachtssonne, das hervorragende Bedingungen für Outdoor-Fotografie und Aktivitäten...

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

10 Jun - 17 Jun, 2024

Preis:

4000 USD

Nord- und Ostspitzbergen - Sommersonnenwende

Halten Sie Ausschau nach Eisbären, Grönlandwalen und der Landschaft der Sonnenwende auf dieser Spitzbergen-Kombination

HDS03c24 Dieses Programm kombiniert unsere Nordspitzbergen-Reise (mit Schwerpunkt auf Eisbären, Grönlandwalen und Packeis) mit unserer Ostspitzbergen-Kreuzfahrt (ebenfalls mit Schwerpunkt auf Bären und Sommersonnenwende) und macht so aus zwei gleichwertigen Reisen...

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

10 Jun - 24 Jun, 2024

Preis:

6400 USD

Loading