Wanderausflüge an Land

Wanderausflüge an Land

Erkunden Sie zu Fuß die letzten echten Wildnisgebiete unserer Erde.

Wir bieten jeden Tag verschiedene Wanderausflüge an, da wir so viel Zeit wie möglich an Land verbringen möchten.

Wanderausflüge

Unsere Reiseführer wurden nach ihren Kenntnissen und praktischen Erfahrungen ausgewählt. Sie leiten die Landausflüge und entscheiden, wohin die Gruppe geht und was dort gemacht wird. Die Polarregionen bergen gewisse Gefahren wie Eisbären, Gletscher und schwierige Wetterbedingungen. Daher ist es Passagieren nicht gestattet, alleine Spaziergänge oder Ausflüge zu unternehmen.

Wie kommt man an Land?

Für unsere Landungen verwenden wir stabile Flachbodenboote, die Zodiacs genannt werden. Diese kommen auch bei (An-)Landungen in entlegenen Regionen zum Einsatz, da es dort nur wenige Häfen gibt. Unsere Motorschiffe sind mit einem treppenartigen Laufsteg ausgestattet, über den man in die Zodiacs einsteigt. Die Segelschiffe SV Noorderlicht und SV Rembrandt van Rijn sind nicht mit einem solchen Laufsteg ausgestattet. Stattdessen nutzen die Passagiere eine kleine Leiter an der Seite des Schiffes zum Einsteigen in die Zodiacs. Dies ist nicht sehr schwierig, aber die Passagiere sollten sich bewusst sein, dass sie hierzu in der Lage sein müssen, um an den Landungen teilnehmen zu können.

Von gemütlichen Spaziergängen zu anspruchsvollen Wanderungen

Auf den meisten unserer Schiffe können wir die Passagiere in kleinere Landegruppen von etwa 10 bis 20 Personen aufteilen. Es kann also eine Gruppe gebildet werden, die einen gemütlichen Spaziergang unternehmen will, eine, die an einer anspruchsvolleren Wanderung interessiert ist und manchmal auch eine Gruppe mit speziellem Interesse (zum Beispiel Vogelbeobachter). Auf den meisten unserer Schiffe findet man mehrere Reiseführer, sodass jeder Gruppe mindestens ein Reiseführer zur Verfügung steht.

Auf unserem Segelschiff der SV Noorderlicht gibt es keine Möglichkeit, die Passagiere in kleinere Gruppen aufzuteilen, da hier nur ein Reiseführer zur Verfügung steht. Die maximale Anzahl der Passagiere auf der Noorderlicht ist mit 20 allerdings recht klein. Es gibt also keine Option gleichzeitig leichte und anspruchsvolle Spaziergänge anzubieten. Dennoch versuchen wir auch hier, den Wünschen aller Passagiere, die meist sehr sportlich sind, gerecht zu werden. Wer für die Tageswanderungen allerdings nicht fit genug ist, muss leider an Bord bleiben. Manchmal werden auch zusätzliche Wanderungen angeboten, beispielsweise abends.

Robuste Gummistiefel

Nur auf der MS PlanciusMS Ortelius und MS Hondius sind Gummistiefel vorhanden und können kostenlos genutzt werden. Auf allen anderen Schiffen werden Sie gebeten, ein Paar robuste kniehohe Gummistiefel mitbringen. Diese Stiefel werden auf praktisch allen unserer Küsten(an)landungen mit Zodiacs benötigt. Beim Aussteigen aus den Zodiacs an Land sind Schritte im Wasser unvermeidlich, sodass Sorrel-Stiefel, Schneeschuhe, Wanderschuhe und kurze Gummistiefel nicht ausreichen (Sie bekommen nasse Füße!). Segelstiefeln fehlt die richtige Profilsohle, sodass die Trittsicherheit auf Schnee, Eis oder Matsch sehr schlecht ist. Daher sollten diese Schuhe ebenfalls nicht getragen werden.

Vermeiden Sie unechte Gummistiefel aus PVC. Diese sind unnachgiebig und man kann damit leichter ausrutschen. Gute Marken sind unter anderem "Viking", "Muck", "Aigle" oder "Hunter“. Ihre Stiefel sind wahrscheinlich der wichtigste Ausrüstungsgegenstand, den Sie mitbringen müssen. Wenn Sie also dazu Fragen haben oder weitere Beratung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Bitte beachten Sie: Wenn Sie kein geeignetes Schuhwerk mitbringen, kann Ihnen womöglich die Teilnahme an der Landung während der Expeditionskreuzfahrt verweigert werden.

Ähnliche Reisen

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel - Vogelbeobachtung

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

OTL21-21 Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

25 Okt - 14 Nov, 2021

Preis:

12600 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

HDS21-21 Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

6 Nov - 26 Nov, 2021

Preis:

12600 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

PLA22-21 Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

11 Nov - 23 Nov, 2021

Preis:

8500 USD

Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber)

Auf der Suche nach den schwer zu findenden Kaiserpinguinen

OTL22-21 Eine echte Expedition, unsere Weddellmeer-Reise, mit dem Ziel die Kaiserpinguine in der Nähe von Snow-Hill-Island zu beobachten. Wir werden die Gegend mit dem Helikopter aufsuchen und auf diesem Weg auch eine Vielzahl anderer Vögel und weitere Pinguinarten...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

14 Nov - 24 Nov, 2021

Preis:

11300 USD

Falkland Islands – South Georgia – SOLAR ECLIPSE – Antarctic Peninsula

A riveting cosmic event only fully experienced along a narrow terrestrial pathway

PLAEC-21 Though you can see the total solar eclipse along a few key path locations around the globe, none of them offers as unique a “venue” as Antarctica. Combine that with everything else you’ll enjoy during this voyage and you end up with one truly exceptional...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

23 Nov - 12 Dez, 2021

Preis:

16400 USD

Loading