Paradise Bay

Eine atemberaubend schöne Bucht mit klassischem Blick auf kolossale Eisformationen und die ikonische Tierwelt der Antarktis

Paradise Bay

Region: Antarktis

Reiseziele: Antarktische Halbinsel

Die üppigen Genüsse der Paradise Bay

Wenn es um die Landschaft der Antarktis geht, ist die Paradise Bay ein Dauerbrenner. Riesige Gletscher ragen aus dem stahlblauen Meer, zertrümmerte Eisberge schimmern entlang der Küste, und die Chancen stehen gut, dass Sie auch Wale, Eselspinguine oder Krabbenfresserrobben sehen. Wenn die Sonne scheint und das Wetter ruhig ist, gibt es nur wenige Orte, die Ihnen das klassische Antarktis-Erlebnis mehr bieten als eine zügige Zodiacfahrt um die Paradise Bay.

Paradise Bay’s Walfanggeschichte und Forschungsbasen

Paradise Bay liegt nördlich der Lemaire-Kanal und wurde einst von Waljägern als Ankerplatz für ihre schwimmenden Fabrikschiffe im frühen 20. Jahrhundert genutzt. Jahrhundert als Ankerplatz für ihre schwimmenden Fabrikschiffe genutzt. Die argentinische Forschungsstation Almirante Brown befindet sich dort und ist ein möglicher Landeplatz.

Almirante Brown verdankt seinen Namen dem irisch-argentinischen Admiral William Brown, Gründer der argentinischen Marine und Held des argentinischen Unabhängigkeitskrieges. Seine namensgebende Station ist eine von 13 argentinischen Stationen in der Antarktis. Die Basis war in den 1960er Jahren gut ausgestattet, brannte aber 1984 ab und wurde nur teilweise als Sommerstation wiederaufgebaut. Gerüchten zufolge setzte der Stationsarzt das Gebäude in Brand, um nicht noch einen Winter dort zu verbringen, doch ein amerikanisches Schiff rettete das Personal.

González Videla, eine chilenische Forschungsstation, liegt ebenfalls in der Paradise Bay. Sie befindet sich am Waterboat Point, der auf einer Landzunge am nördlichen Eingang der Bucht liegt. Der Name stammt von zwei britischen Wissenschaftlern, die hier von 1921-22 in einer primitiven Hütte wohnten, die teilweise aus einem umgestürzten Boot gebaut war, das von Waljägern zurückgelassen wurde. Ihre Hütte ist heute ein historisches Denkmal.

Ähnliche Reisen

Antarktis & Polarkreis
Bis zu $5050 Rabatt

Antarktis & Polarkreis

Überqueren Sie den Polarkreis

PLA30-24 Diese Reise entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis führt durch Gewässer, in denen sich Buckel-, Zwerg- und Finnwale aufhalten. Die Expedition bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten wie z.B. Wandern,...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

25 Feb - 7 Mär, 2024

Liegeplätze ab:

auf Anfrage

Antarktis - Basecamp
Bis zu $5300 Rabatt

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

OTL31-24 Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

4 Mär - 16 Mär, 2024

Liegeplätze ab:

5450 USD

Antarktische Halbinsel – Polarkreis; Entdeckung des tiefen Südens
Bis zu $3300 Rabatt

Antarktische Halbinsel – Polarkreis; Entdeckung des tiefen Südens

Erkunden Sie die entferntesten Gewässer des fernen Südens, während Sie den antarktischen Kreis auf der Suche nach verschiedenen Walarten überqueren, darunter Buckel-, Zwerg- und Finnwale

OTL32-24 Diese Reise hat das Ziel in Gebiete südlich des Polarkreises vorzudringen. Diese Fahrt führt durch Gewässer in denen Buckel-, Zwerg- und Finnwale gesichtet werden können. Die Expedition bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit für Wanderungen...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

16 Mär - 29 Mär, 2024

Liegeplätze ab:

6800 USD

Antarktis - Polarkreis - Walbeobachtungsreise
Bis zu $2800 Rabatt

Antarktis - Polarkreis - Walbeobachtungsreise

Überqueren Sie den Polarkreis

PLA32-24 Diese Reise entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis führt durch Gewässer, in denen sich Buckel-, Zwerg- und Finnwale aufhalten. Die Expedition bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten wie z.B. Wandern...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

21 Mär - 1 Apr, 2024

Liegeplätze ab:

7100 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA20-24 Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

18 Okt - 7 Nov, 2024

Liegeplätze ab:

13350 USD

Loading