Longyearbyen

Antarctic Peninsula

Region: Arktis

Reiseziele: Spitzbergen

Longyearbyen, einer der nördlichste Gemeinde der Welt

Longyearbyen ist die Hauptsiedlung des norwegischen Archipels Spitzbergen. Die arktische Stadt liegt auf 78° nördlicher Breite und ist damit eine der nördlichsten Gemeinden der Welt. De facto brüstet sich die Stadt mit dem Titel „nördlichste Stadt der Welt“. In der modernen Gemeinde leben etwa 2000 Menschen – es gibt einen Supermarkt, Outdoor-Läden, mehrere Pubs und Hotels.

Longyearbyen besitzt sogar eine eigene Universität (UNIS), die Studiengänge über die Arktis anbietet.

Bergbausiedlung

Der Ort wurde ursprünglich in 1906 als Kohlebergbausiedlung gegründet und Longyearcity genannt. Heute spielt der Bergbau nur eine untergeordnete Rolle; Longyearbyen hat sich zum administrativen Zentrum des norwegischen Archipels Spitzbergen entwickelt.

Longyearyben, das Gateway für die Arktis

Darüber hinaus fungiert die Stadt als Haupttor zur Arktis, da sie über einen modernen Flughafen mit regelmäßigen Flügen nach Oslo und Tromsø verfügt.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Norden (82 Grad) & Rund um Spitzbergen - Kvitøya
Bis zu 2050 USD Rabatt

Norden (82 Grad) & Rund um Spitzbergen - Kvitøya

Spitzbergen Umrundung mit Besuch der Insel Kvitøya

HDS11-19. Diese Fahrt um Spitzbergen bietet Ihnen gute Chancen, Wale, Füchse, Rentiere, Robben und Eisbären beobachten zu können. Die Expedition wird auf der Insel Kvitøya landen, einem Ort von historischer Bedeutung und Heimat einer großen Walrosspopulation.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

10 Aug - 21 Aug, 2019

Preis:

10900 USD 8850 USD 2050 USD Rabatt

Nord Spitzbergen, Arktischer Frühling

RVR17-19. Am Ende eines langen arktischen Winters beginnt der Frühling zu erwachen. Das Klima hält jedoch noch an der Kälte fest: schneebedeckte Berge, schneebedeckte Ufer, Temperaturen um -4 ° C. Es ist eine gute Zeit, die letzte Winterlandschaft zu erleben und mit etwas Glück auch Eisbären, Walrosse und Rob...

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisezeit:

1 Mai - 8 Mai, 2019

Preis:

3100 USD

Nord Spitzbergen, Arktischer Frühling – Wandern und Segeln

RVR19-19. Am Ende eines langen arktischen Winters beginnt der Frühling zu erwachen. Das Klima hält jedoch noch an der Kälte fest: schneebedeckte Berge, schneebedeckte Ufer, Temperaturen um -4 ° C. Es ist eine gute Zeit, die letzte Winterlandschaft zu erleben und mit etwas Glück auch Eisbären, Walrosse und Rob...

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisezeit:

15 Mai - 22 Mai, 2019

Preis:

3100 USD

Nord Spitzbergen, Arktischer Frühling

NOO19-19. Am Ende eines langen arktischen Winters beginnt der Frühling zu erwachen. Das Klima hält jedoch noch an der Kälte fest: schneebedeckte Berge, schneebedeckte Ufer, Temperaturen um -4 ° C. Es ist eine gute Zeit, die letzte Winterlandschaft zu erleben und mit etwas Glück auch Eisbären, Walrosse und Rob...

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisezeit:

15 Mai - 22 Mai, 2019

Preis:

3100 USD

Nord Spitzbergen, Arktischer Frühling – Wandern und Segeln

RVR20-19. Am Ende eines langen arktischen Winters beginnt der Frühling zu erwachen. Das Klima hält jedoch noch an der Kälte fest: schneebedeckte Berge, schneebedeckte Ufer, Temperaturen um -4 ° C. Es ist eine gute Zeit, die letzte Winterlandschaft zu erleben und mit etwas Glück auch Eisbären, Walrosse und Rob...

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisezeit:

22 Mai - 29 Mai, 2019

Preis:

3300 USD