Gold Harbour

Gold Harbour

Region: Antarktis

Reiseziele: Südgeorgien

Gold Harbour

Stellen Sie sich Gold Harbour als die Gesamtheit der Tier- und Pflanzenwelt Südgeorgiens an diesem besagten Ort vor. Dieser Platz wird von vielen als der schönste Südgeorgiens angesehen. Königs- und Eselpinguine und Seeelefanten sind die Hauptakteure in diesem natürlichen Amphitheater.

Gold Harbour‘s Fast-Zoo

Gold Harbour ist nicht so vor Witterungseinflüssen geschützt wie die Paradise Bay. Nahe der südöstlichen Spitze von Südgeorgien liegt Gold Harbour am Fuße der Salvesen Mountains. Die Küste besteht aus einem breiten Strand und einer Moräne, die mit Tussuckgras bedeckt ist. Angrenzend an die Küste erstrecken sich die hängenden Eisformationen des Bertrab-Gletschers.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie sich mitten in einem zaunlosen antarktischen Zoo befinden. Die Gegend ist voller Tiere: 25.000 Brutpaare von Königspinguinen, 300 Eselspinguine und zahlreiche Seeelefanten bevölkern den Strand von Oktober bis Dezember und manchmal auch im Sommer.

Die Liebe des Gold Harbour-Albatros

Romantik ist in der Tierwelt genauso lebendig wie in unserer. Der Balztanz des Rußalbatros ist an den Klippen in der Nähe von Gold Head (am nordwestlichen Ende von Gold Harbor) zu sehen, während die Vögel im eleganten Synchronflug durch den Himmel streifen.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA28-20. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

19 Jan - 6 Feb, 2020

Preis:

14600 USD

Falkland Inseln – Südgeorgien - Elephant Island - Antarktis - Polarkreis
Bis zu 1800 USD Rabatt

Falkland Inseln – Südgeorgien - Elephant Island - Antarktis - Polarkreis

Erlebe mindestens 6 Pinguinarten

HDS31-20. Diese Kreuzfahrt auf den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum eines Tierliebhabers. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

24 Feb - 17 Mär, 2020

Preis:

15350 USD

Atlantic Odyssey mit Antarktischer Halbinsel

Besuchen Sie einige der abgelegensten Inseln der Welt!

PLA34-20. Die Atlantic Odyssey ist ein Wonne für Vogelbeobachter, wenn wir die Migrationsrouten von Arten wie der Küstenseeschwalben oder Fakkenraubmöwen kreuzen. Wir besuchen einige der abgelegensten Inseln der Welt und überqueren dabei den Atlantik und den Äquator.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

20 Mär - 22 Apr, 2020

Preis:

auf Anfrage

Atlantic Odyssey ohne Antarktische Halbinsel

Besuchen Sie einige der abgelegensten Inseln der Welt!

PLA35-20. Die Atlantik-Odyssey-Fahrt besucht einige der abgelegensten Inseln der Welt und überquert die Migrationsrouten von Zugvögeln wie unter anderem der Küstenseeschwalbe, der Falkenraubmmöwe und einer Vielzahl von Walen, während sie ihre jährliche Reise zu den Brutgebieten im Norden machen.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

29 Mär - 22 Apr, 2020

Preis:

auf Anfrage

Von St. Helena zu den Kapverdischen Inseln

Erleben Sie die Frühjahrsmigration nach Norden

PLA36-20. Während der Tage auf See sind die Chancen, Wale zu treffen hoch. Erleben Sie die Frühjahrsmigration von Vögeln der Nordhemisphere zurück gen Norden. Zum Beispiel könnten Küstenseeschwalben und Falkenraubmöwen mit uns den Äquator überqueren ("die Linie").

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

22 Apr - 2 Mai, 2020

Preis:

1650 USD