Cuverville Island

Cuverville Island

Region: Antarktis

Reiseziele: Antarktische Halbinsel

Cuverville Island

Cuverville Island liegt am Eingang des Errera-Kanals und wird von den steilen Bergen und Gletschern des antarktischen Festlandes flankiert. Die Insel ist ein 252 Meter hoher Felsen mit einem langen Kiesstrand am Fuße, welcher die Heimat einer großen Kolonie von Eselspinguinen ist.

Cuverville Islands zahlreiche Pinguine

Rund 6.500 Brutpaare von Eselspinguinen beherbergt Cuverville, die größte Kollonie der Antarktischen Halbinsel. Diese Population wird von BirdLife International als „wichtiges Gebiet für Vögel und Artenvielfalt“ anerkannt. Aber die Flora ist genauso wertvoll: Antarktische Schmiele(Deschampsia antarctica) und Antarktisches Perlwurz (Colobanthus quitensis) finden Sie auch hier.

Cuverville Island vom Zodiac aus sehen

In der Nähe laufen Eisberge auf Grund, und häufig sind Zwergwale im Errera-Kanal anzutreffen, so dass das Wasser rund um diese Insel ideal für Zodiac-Fahrten ist.

Zurück in der Zeit auf Cuverville Island

Der Entdecker de Gerlache leitete hier 1897-99 eine Antarktisexpedition und benannte die Insel nach einem Vizeadmiral der französischen Marine. In jenen Jahren war es üblich, unbekannte Orte nach Sponsoren von Expeditionen zu benennen - zum Beispiel Wilhelmina Bay -, aber auch nach Menschen, die während dieser Expeditionen starben - Danco Island und Wiencke Island - oder nach geliebten Menschen, die zu Hause warteten - wie bei Charlotte Bucht.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA28-20. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

19 Jan - 6 Feb, 2020

Preis:

14600 USD

Antarktis - Entdeckung und Lernreise

Klassische Antarktis einschließlich Deception-Island

HDS29-20. Diese Reise zur Antarktischen Halbinsel und den Süd-Shetland-Inseln bringt Sie in eine Landschaft aus dunklem, schroffen Fels; reinem weißen Schnee und einer fantastischen Vielfalt an Tieren. Begrüßen Sie Wale, Robben und Tausende von Pinguinen.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

5 Feb - 15 Feb, 2020

Preis:

7950 USD

Antarktische Halbinsel - Die antarktische  Erkundungsreise
Bis zu 1900 USD Rabatt

Antarktische Halbinsel - Die antarktische Erkundungsreise

Eine Erkundungsreise in der Antarktis

PLA29-20. Während dieser Reise werden wir Anlandungen versuchen, die von Oceanwide Expeditions - oder einem anderen antarktischen Kreuzfahrtanbieter - nur selten angeboten wurden. Flexibilität ist der Schlüssel bei diesen spannenden Expeditionen. Da die Informationen über die meisten Landeplätze begrenzt oder...

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

6 Feb - 16 Feb, 2020

Preis:

7950 USD

Antarktis - Entdeckung und Lernreise

Die “klassische Antarktis-Route”

HDS30-20. Die “klassische Antarktis-Route”. Auf dieser Reise erleben Sie besondere Landschaften in einer der rauhesten Umgebungen der Erde. Die großen Hauptdarsteller der Antarktis sind die Pinguine und insgesamt können sieben Arten mit eigenen Augen sehen.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

15 Feb - 24 Feb, 2020

Preis:

7200 USD

Antarktis & Polarkreis

Überqueren Sie den Polarkreis

PLA30-20. Diese Reise entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis führt durch Gewässer, in denen sich Buckel-, Zwerg- und Finnwale aufhalten. Die Expedition bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten wie z.B. Wandern, Kajakfahren und sogar Tauchen in diesen Gewässern...

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

16 Feb - 27 Feb, 2020

Preis:

auf Anfrage