Six Must-See Svalbard Sites

by Oceanwide Expeditions Blog

It’s home to humanity’s last-ditch supply of crop seeds, the world’s northernmost settlement over 1,000 people, and is one of the best places on the planet to spot a polar bear.
Six Must-See Svalbard Sites

Svalbard: Earth’s ultimate Arctic archipelago

It’s home to humanity’s last-ditch supply of crop seeds, the world’s northernmost settlement over 1,000 people, and is one of the best places on the planet to spot a polar bear.

But did you know Svalbard is also an Arctic wonderland full of spilling glaciers, glittering icebergs, and spans of snow-swept tundra? And that’s only if you’re not into spotting all the area’s Arctic foxes, dozing walruses, and swirling flocks of seabirds.

Though if you’re reading this, you probably are.

If you think you’ve seen the best of the Arctic but haven’t been to Svalbard (or if you have but are dying to go back), put these six surreal locations are on your travel itinerary.

Liefdefjorden

Combining beautiful tundra landscapes to the north with lofty mountains to the south, Liefdefjorden is among Svalbard’s most scenic landing sites. Your visit will not only introduce you to several sprawling glaciers, but you may also see seals or even a polar bear.

Phippsøya

Giving Liefdefjorden a run for its money is Phippsøya, a harsh high-Arctic region where life has to fight to survive. Walruses are often seen on the beaches, making for some fine pictures to bring back home.

Alkefjellet

This is the most accessible (and stunning) bird cliff in Svalbard, with towering basalt columns and tens of thousands of breeding Brünnich’s guillemots. Make sure you bring a quality camera capable of shooting these fast-flying birds, as the photography opportunities here are rivaled by few other places.

Kvitøya

The rugged severity of Phippsøya feels like a neighborhood park next to Kvitøya, especially in terms of remoteness. What’s more, the courage of the Andrée Arctic Balloon Expedition of 1897 is made hauntingly clear when you visit their old camp, now also their grave.

Palanderbukta

The polar desert of Nordaustlandet is a common favorite, featuring raised beaches, dazzling glaciers, and stark ice caps. You may also enjoy a number of invertebrate fossils and some excellent hiking.

Hornsund

With majestic mountains and colossal glaciers everywhere you look, Hornsund makes a fitting conclusion to our list. The area is simply enchanting, providing you some of the Arctic’s most iconic scenery as well as glimpses into its whaling, trapping, and rich Pomor history.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Nordspitzbergen, Früharktischer Frühling, Osterspecial

Begeben Sie sich auf eine Reise in eine arktische Tierwelt Oase

NOO14-20. Frühlingserwachen ist in der Luft am Ende einer langen Winterperiode. Das Klima ist noch wie im Winter (schneebedeckte Berge, Schnee an Land, Temperaturen um - 10 Grad Celsius). Es ist eine hervorragende Zeit, die spektakuläre Winterlandschaft zu erleben und mit etwas Glück auch Eisbären, Walrossen...

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisezeit:

10 Apr - 18 Apr, 2020

Preis:

3600 USD

Nordspitzbergen, Früharktischer Frühling

Begeben Sie sich auf eine Reise in eine arktische Tierwelt Oase

NOO15-20. Frühlingserwachen ist in der Luft am Ende einer langen Winterperiode. Das Klima ist noch wie im Winter (schneebedeckte Berge, Schnee an Land, Temperaturen um - 10 Grad Celsius). Es ist eine hervorragende Zeit, die spektakuläre Winterlandschaft zu erleben und mit etwas Glück auch Eisbären, Walrossen...

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisezeit:

18 Apr - 25 Apr, 2020

Preis:

3150 USD

Die Gipfel Spitzbergens – Ski & Segel

Erklimmen Sie schneebedeckte Gipfel und fahren Sie hinab

RVR17-20. Das Programm richtet sich an erfahrene Skibergsteiger, die sowohl im Auf- als auch im Abstieg in anspruchsvollem, schneebedeckten, alpinen Gelände benötigte Skitechniken sicher beherrschen. Ein typischer Tag beinhaltet Ski-Aufstiege auf Berggipfel mit einer durchschnittlichen Höhe von 700-850 Metern...

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisezeit:

1 Mai - 8 Mai, 2020

Preis:

auf Anfrage

Die Gipfel Spitzbergens – Ski & Segel

Erklimmen Sie schneebedeckte Gipfel und fahren Sie hinab

RVR18-20. Das Programm richtet sich an erfahrene Skibergsteiger, die sowohl im Auf- als auch im Abstieg in anspruchsvollem, schneebedeckten, alpinen Gelände benötigte Skitechniken sicher beherrschen. Ein typischer Tag beinhaltet Ski-Aufstiege auf Berggipfel mit einer durchschnittlichen Höhe von 700-850 Metern...

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisezeit:

8 Mai - 15 Mai, 2020

Preis:

3150 USD

Nord Spitzbergen, Arktischer Frühling – Wandern und Segeln

Entdecken Sie die Küsten und Meere von einer erstaunlichen arktischen Insel

RVR19-20. Am Ende eines langen arktischen Winters beginnt der Frühling zu erwachen. Das Klima hält jedoch noch an der Kälte fest: schneebedeckte Berge, schneebedeckte Ufer, Temperaturen um -4 ° C. Es ist eine gute Zeit, die letzte Winterlandschaft zu erleben und mit etwas Glück auch Eisbären, Walrosse und Rob...

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisezeit:

15 Mai - 22 Mai, 2020

Preis:

3150 USD