• Home
  • Neuigkeiten
  • Ross Sea trip started | First helicopter landing on Peter I Island

Ross Sea trip started | First helicopter landing on Peter I Island

by Oceanwide Expeditions News 23.01.2013

Peter I Island is located in the Bellingshausen Sea at ca. 450 kilometres from Antarctica. The island was discovered by Russian explorer Fabian von Bellingshausen in 1821.
Ross Sea trip started | First helicopter landing on Peter I Island

Oceanwide Expeditions has started her first Ross Sea voyage aboard “Ortelius”on 16 January and has completed a successful landing on one of the planet’s most remote places; Peter I Island (68.47 S, 90.35 W).

As of 2005, it is estimated that only 600 people have ever set foot on the uninhabited volcanic Island. Oceanwide Expeditions used her helicopters in order to make a successful landing. Peter I Island is located in the Bellingshausen Sea at ca. 450 kilometres from Antarctica. The island was discovered by Russian explorer Fabian von Bellingshausen in 1821. He named the island after Tsar Peter I of Russia. More than a century later (1931) Norway claimed the island (but Peter I Island forms part of the Antarctic Treaty) and an automatic meteorological station was installed in 1987. The volcanic island is a breeding ground for Southern Fulmars and Arctic Terns, Adelie and Chinstrap Penguins have also been reported as well as numerous seals.

Ortelius will sail for the next 6 days in the Amundsen Sea, heading for the Ross Ice Shelf, where we intend to offer a helicopter landing!

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Nord Norwegen, Nordlicht & Wale

Erlebe die Schönheit des Winters im Norden

NOO37-20. Die Nordnorwegen-Kreuzfahrt folgt auf ihrem Weg durch die Fjorde von Troms den Routen mehrerer Walarten. Die langen norwegischen Nächte bieten Reisenden auf dieser Expedition eine hervorragende Gelegenheit, die Schönheit und das Wunder des Nordlichts zu erleben.

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisezeit:

31 Okt - 7 Nov, 2020

Preis:

2450 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

HDS21-20. Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

1 Nov - 21 Nov, 2020

Preis:

12600 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA21-20. Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

1 Nov - 21 Nov, 2020

Preis:

12600 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

OTL21-20. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

8 Nov - 19 Nov, 2020

Preis:

8050 USD

Nord Norwegen, Nordlicht & Wale

Erlebe die Schönheit des Winters im Norden

NOO39-20. Die Nordnorwegen-Kreuzfahrt folgt auf ihrem Weg durch die Fjorde von Troms den Routen mehrerer Walarten. Die langen norwegischen Nächte bieten Reisenden auf dieser Expedition eine hervorragende Gelegenheit, die Schönheit und das Wunder des Nordlichts zu erleben.

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisezeit:

14 Nov - 21 Nov, 2020

Preis:

2450 USD