Kapsturmvogel

Antarctic Peninsula

Name: Kapsturmvogel (Daption Capense)

Länge: 40 cm

Gewicht: 450 bis 480 Gramm

Verbreitung: Subantarktische Inseln

Gefährdungsgrad: nicht gefährdet

Nahrung: Krebstiere, Tintenfisch, Fisch

Aussehen: Schwarzer Kopf, Schnabel und Vorderflügel. Weiße Flecken auf den Flügeln. Gesprenkelter weißer und schwarzer Rücken und innere obere Flügel mit schwarzen Federspitzen an Flügel und Schwanz. Weiße Unterseite.

Wie jagen Kapsturmvögel?

Kapsturmvögel nehmen einen Großteil der Nahrung während des schwimmens auf, sie picken den Krill aus dem Wasser. Sie tauchen auch gelegentlich ab, um Krill aus dem Wasser zu holen. Darüber hinaus gehören sie auch zu den Vogelarten, die Fischereifahrzeugen folgen, um über Bord geworfene Fische zu schnappen.

Kapsturmvögel werden ziemlich aggressiv, wenn sie um Nahrung kämpfen und werden ihr übel riechendes Magenöl auf Konkurrenten spritzen, um sie zu vertreiben, selbst wenn diese Konkurrenz Mitglieder ihrer eigenen Spezies ist.

Sind Kapsturmvögel sozial?

Kapsturmvögel bilden große Scharen während der Nahrungssuche auf See. Sie bilden lose Kolonien an Land während der Brutzeit, wo die erstklassigen Nistplätze hart umkämpft sind.

Wie schnell fliegen Kapsturmvögel?

Kapsturmvögel fliegen mit etwa 18 Metern pro Sekunde.

Fortpflanzung bei Kapsturmvögeln.

Kapsturmvögel erreichen im Alter von 5 Jahren die Geschlechtsreife.

Kapsturmvögel wandern Mitte Oktober zu ihren Brutkollonien. Die Kolonie befindet sich meist in einem Kilometer Entfernung von der Küste auf Klippen oder auf dem ebenen Boden. Die Nester sind aus Kieselsteinen angelegt und befinden sich unter überhängenden Felsvorsprüngen, die als Schutz vor den Elementen dienen.

Die Mehrzahl der Paare sind monogam und werden sich mit ihrem Partner aus der letzten Saison paaren. Ein einziges Ei wird im November gelegt. Beide Eltern kümmern sich abwechselnd um das Ei für die nächsten 45 Tage.

Nach dem Schlupf kümmern sich beide Eltern um die Nahrungssuche um es zu versorgen. Ausgewürgte Nahrung wird dem Küken übergeben.

Die Küken werden etwa 45 Tage nach dem Schlüpfen flügge.

Wie lange leben Kapsturmvögel?

Kapsturmvögel leben etwa 25 Jahren.

Wie viele Kapsturmvögel gibt es?

Die Kapsturmvogel Population wird weltweit auf etwa 2.000.000 Individuen geschätzt.

Haben Kapsturmvögel irgendwelche natürlichen Feinde?

Skuas sind Räuber der Eier und Küken der Kapsturmvögel.

7 Faszinierende Details zu Kapsturmvögeln

  • Kapsturmvögel sind das einzige Mitglied der Gattung Daption.
  • Kapsturmvögel teilen sich ein Merkmal mit anderen Mitgliedern der Procellariidae-Familie - sie produzieren Öl, das in einem Teil ihres Magens, dem Provticulus, gehalten wird. Das Öl kann als Nahrungsquelle auf langen Flügen verwendet werden, um seine Jungen zu ernähren, oder es kann als eine Verteidigungsmaßnahme verwendet werden, um auf Räuber gesprüht zu werden.
  • Ein weiteres Merkmal, das unter den Procellariidae-Familienmitgliedern zu finden ist, ist eine Drüse oberhalb der Nasengänge, die eine Salzlösung absondert, um überschüssiges Salz zu entfernen, das mit der Nahrung aus dem salzigen Meerwasser aufgenommen wird.
  • Kapsturmvögel haben zwei Unterarten:
    • Daption Capense australe - Subantarktische Inseln in der Nähe von Neuseeland.
    • Daption Capense Capense - Subantarktische Inseln weltweit, abgesehen von denen, die in der Nähe von Neuseeland gefunden wurden.
  • "Daption" kommt von einem alten griechischen Wort, das "kleiner Verschlinger" bedeutet. "Pintado" ist ein spanisches Wort für "gemalt".
  • Der alternative Name "Cape Pigeon" kommt von der Gewohnheit des Vogels, beim Essen auf Wasser zu picken. Das "Cape" im Namen "Cape Petrel" bezieht sich auf das Kap der Guten Hoffnung, wo sie zuerst identifiziert wurden.
  • Kapsturmvögel sind die einzige Art von Meeresvögeln mit dieser ausgeprägten Schattierung.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel
Bis zu 2550 USD Rabatt

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

HDS21-19. Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

3 Nov - 23 Nov, 2019

Preis:

auf Anfrage

Antarktis - Basecamp
Bis zu 1900 USD Rabatt

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

OTL21-19. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

3 Nov - 14 Nov, 2019

Preis:

9850 USD 7950 USD 1900 USD Rabatt

Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber)
Bis zu 1600 USD Rabatt

Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber)

Auf der Suche nach den schwer zu findenden Kaiserpinguinen

OTL22-19. Eine echte Expedition, unsere Weddellmeer-Reise, mit dem Ziel die Kaiserpinguine in der Nähe von Snow-Hill-Island zu beobachten. Wir werden die Gegend mit dem Helikopter aufsuchen und auf diesem Weg auch eine Vielzahl anderer Vögel und weitere Pinguinarten einschließlich Adélie- und Eselspinguine se...

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

14 Nov - 24 Nov, 2019

Preis:

11350 USD

Antarktische Halbinsel - Die antarktische  Erkundungsreise
Bis zu 1400 USD Rabatt

Antarktische Halbinsel - Die antarktische Erkundungsreise

Eine Erkundungsreise in der Antarktis

PLA23-19. Während dieser Reise werden wir Anlandungen versuchen, die von Oceanwide Expeditions - oder einem anderen antarktischen Kreuzfahrtanbieter - nur selten angeboten wurden. Flexibilität ist der Schlüssel bei diesen spannenden Expeditionen. Da die Informationen über die meisten Landeplätze begrenzt oder...

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

20 Nov - 30 Nov, 2019

Preis:

9950 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA24-19. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

30 Nov - 18 Dez, 2019

Preis:

auf Anfrage