Petermann Island

Located just south of the Lemaire Channel, Petermann Island is a stony and partially glaciated landmass known for its Adélie penguins

Petermann Island

Region: Antarktis

Reiseziele: Antarktische Halbinsel

The Birds, Whales, and Seals of Petermann Island

For many visitors, Petermann Island is the only place they will see Adélie penguins. The island hosts one of the northernmost Adélie penguin colonies, as well as one of the southernmost Gentoo penguin colonies. Blue-eyed shags also breed on Petermann Island, and around the landing bay leopard seals and humpback whales may be seen. Vibrant green and red algae, known as cryoplankton, colors the snow in bursting clouds, especially when the snow is melting in summer.

A gentoo penguin with two chicks on Petermann Island

Petermann Island’s Size (and Curiously Named Bay)

Petermann Island stretches 1.8 by 1.2 km (1.1 by .7 miles), rising to a height of about 250 meters (820 feet). In 1909 the French explorer Jean-Martin Charcot wintered his ship, Pourquoi Pas, in a small bay on the southeast side of the island. He discovered the location on the Catholic feast day celebrating Christ’s circumcision. Because of this, Charcot and his crew named the spot Port Circumcision.

Hut on Petermann Island

The Ghosts of Petermann Island

How the island got its name is a little more humdrum: A crew member on the Dallmann expedition of 1873 – 1874 named it after German geographer August Petermann. In our visits to Petermann Island, we usually land in the sheltered Circumcision Bay. There the old mooring points of the ship still survive, ghosts of the past that transport us to another time.

Plancius at Petermann Island

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Antarktis & Polarkreis

Überqueren Sie den Polarkreis

PLA28-21. Diese Reise entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis führt durch Gewässer, in denen sich Buckel-, Zwerg- und Finnwale aufhalten. Die Expedition bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten wie z.B. Wandern, Kajakfahren und sogar Tauchen in diesen Gewässern...

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

14 Feb - 25 Feb, 2021

Preis:

8050 USD

Falkland Inseln – Südgeorgien - Elephant Island - Antarktis - Polarkreis

Erlebe mindestens 6 Pinguinarten

HDS32-21. Diese Kreuzfahrt auf den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum eines Tierliebhabers. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

24 Feb - 18 Mär, 2021

Preis:

15200 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

PLA29-21. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

25 Feb - 8 Mär, 2021

Preis:

8050 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

OTL28a21. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

8 Mär - 19 Mär, 2021

Preis:

8050 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

PLA30-21. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

8 Mär - 19 Mär, 2021

Preis:

8050 USD