Diving with the leopard

by Kelvin Murray Expert story

I found myself eyeball to huge, black eyeball with this mighty seal - it hung in the water, slowly twisting and gazing at me, that huge crooked mouth ‘smiling.’
Diving with the leopard
​Many people ask me what is it like to roll off the boat into zero-degree water - Does your face freeze? Yes, but you quickly get used to it. Is the equipment heavy? Yes, but I’m ‘weightless’ in the water. Is there anything to see? Yes, lots… I tell them about sponges, corals, seastars, cucumbers, snails, fish, giant isopods, sea-spiders, penguins, icebergs…and the Leopard seals. With a head three times the size of our own equipped with large canine and tricuspid teeth, powered by 1000 pounds of muscle and flesh in a twelve-foot long frame, this is a creature to admire and respect. I remember one particularly impressive seal. It swam around and amongst us, manoeuvring with precise grace using its long foreflippers. Straight away it began to gape at the various cameras, flashing teeth to flashing strobes. I found myself eyeball to huge, black eyeball with this mighty seal - it hung in the water, slowly twisting and gazing at me, that huge crooked mouth ‘smiling.’ Later in the day we returned and watched with macabre enthusiasm as the seal chased down and dismembered a penguin, with our snorkelers mere feet away.
Diving with the Leopard
Diving with the Leopard
This was a very special encounter. There are few places in the world where you can get so close to an apex carnivore while it stalks, hunts, kills and eats. Iconic top predators such Leopard seals and Polar bears are under intense pressure, mostly due to some kind of human impact and it is a privilege to see them in their natural environment through responsible tourism.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber)
Bis zu 2000 USD Rabatt

Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber)

Auf der Suche nach den schwer zu findenden Kaiserpinguinen

OTL22-19. Eine echte Expedition, unsere Weddellmeer-Reise, mit dem Ziel die Kaiserpinguine in der Nähe von Snow-Hill-Island zu beobachten. Wir werden die Gegend mit dem Helikopter aufsuchen und auf diesem Weg auch eine Vielzahl anderer Vögel und weitere Pinguinarten einschließlich Adélie- und Eselspinguine se...

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

14 Nov - 24 Nov, 2019

Preis:

auf Anfrage

Antarktische Halbinsel - Die antarktische Erkundungsreise

Eine Erkundungsreise in der Antarktis

PLA23-19. Während dieser Reise werden wir Anlandungen versuchen, die von Oceanwide Expeditions - oder einem anderen antarktischen Kreuzfahrtanbieter - nur selten angeboten wurden. Flexibilität ist der Schlüssel bei diesen spannenden Expeditionen. Da die Informationen über die meisten Landeplätze begrenzt oder...

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

20 Nov - 30 Nov, 2019

Preis:

auf Anfrage

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA24-19. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

30 Nov - 18 Dez, 2019

Preis:

12750 USD

Antarktis - Entdeckung und Lernreise

Die “klassische Antarktis-Route”

HDS23-19. Die “klassische Antarktis-Route”. Auf dieser Reise erleben Sie besondere Landschaften in einer der rauhesten Umgebungen der Erde. Die großen Hauptdarsteller der Antarktis sind die Pinguine und insgesamt können sieben Arten mit eigenen Augen sehen.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

2 Dez - 11 Dez, 2019

Preis:

6500 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

OTL24-19. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

5 Dez - 16 Dez, 2019

Preis:

auf Anfrage