McMurdo-Station

Die größte Forschungseinrichtung in der Antarktis, McMurdo Station, ist eine amerikanische Wissenschaftsbasis auf Ross Island

McMurdo-Station

Region: Antarktis

Reiseziele: Rossmeer

McMurdo Station Größe und Bevölkerung

Die 1955 erbaute McMurdo Station ist die größte wissenschaftliche Forschungseinrichtung in der Antarktis. Sie kann im Sommer der südlichen Hemisphäre mehr als 1.200 Menschen beherbergen, aber im Winter sinkt die Bevölkerung auf etwa 200 Personen.

Die Größe der McMurdo Station kann dazu führen, dass sie sich mehr wie ein Dorf als eine Basis anfühlt. Es gibt etwa 85 Gebäude, die die McMurdo Station ausmachen, darunter Wohnheime, eine Kapelle, eine Feuerwache, ein Kraftwerk, einen Hafen und drei Flugplätze. Von 1961 bis 1972 gab es in der McMurdo Station sogar einen Atomreaktor.

Die Wissenschaft hinter der McMurdo Station

McMurdo Station’s Hauptzweck ist die wissenschaftliche Forschung. Sie wird vom United States Antarctic Program betrieben, und ihr Personal forscht unter anderem in den Bereichen Klimatologie, Biologie, Geologie, Glaziologie und atmosphärische Studien.

McMurdo Station’s antarktische Umgebung

Ross Insel, wo sich die McMurdo Station befindet, wurde 1840 von James Clark Ross entdeckt. Die Insel beherbergt zwei berühmte Vulkane, Mount Erebus und Mount Terror, und ist auch der Ort, an dem Ernest Shackleton und Robert Falcon Scott ihre Überwinterungshütten bauten. Shackleton’s Hütte befindet sich auf Kap Royds, und Scott’s Hütte befindet sich auf Kap Evans. Beide Hütten besuchen wir auf unseren Expeditionen.

Ähnliche Reisen

Rossmeer | Inkl. Hubschrauber - Antarktische Halbinsel - Polarkreis - Peter I Insel - Rossmeer - Macquarie Insel - Campbell Insel

Erleben Sie einige der schönsten Orte im äußersten Süden auf beiden Seiten des Südpolarkreises, darunter Macquarie Island, Campbell Island und das selten besuchte Rossmeer der Antarktis, das wir mit dem Helikopter erkunden wollen

OTL27-23 Segeln Sie in die südlichen Teile der Antarktischen Halbinsel, Peter I Island, Bellingshausen und Amundsen See und ins Rossmeer. Besuchen Sie das Ross Eisshelf, Dry Valleys, McMurdo Station, Macquarie Island, Campbell Island und die historischen Hütten...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

14 Jan - 16 Feb, 2023

Preis:

28450 USD

Rossmeer | Inkl. Hubschrauber - Campbell Insel - Macquarie Insel - Rossmeer - Peter I Insel - Polarkreis - Antarktische Halbinsel

Erleben Sie einige der schönsten Orte im äußersten Süden auf beiden Seiten des Südpolarkreises, darunter Macquarie Island, Campbell Island und das selten besuchte Rossmeer der Antarktis, das wir mit dem Helikopter erkunden wollen

OTL28-23 Segeln Sie in die südlichen Teile der Antarktischen Halbinsel, Peter I Island, Bellingshausen und Amundsen See und ins Rossmeer. Besuchen Sie das Ross Eisshelf, Dry Valleys, McMurdo Station, Macquarie Island, Campbell Island und die historischen Hütten...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

17 Feb - 20 Mär, 2023

Preis:

28450 USD

Loading