Kap Evans

Der Standort von Robert Falcon Scotts historischer Hütte aus dem Jahr 1911, Kap Evans, befindet sich auf der Westseite von Ross Insel

Kap Evans

Region: Antarktis

Reiseziele: Rossmeer

Ross Insel's historisches Kap Evans

Kap Evans ist ein steiniges Kap an der Westseite von Ross Insel, das die Nordseite des Eingangs zur Erebus-Bucht der Antarktis bildet. Bekannt für seine Verbindung zu mehr als einer historischen Expedition, ist Kap Evans ein großartiges Gebiet, um mehr über die Vergangenheit der Antarktis zu erfahren und ihre karge Schönheit zu erleben.

Die faszinierenden Artefakte von Kap Evans

Kap Evans wurde von der Britischen Nationalen Antarktis-Expedition von 1901 – 1904 unter Robert Falcon Scott entdeckt. Während der Britischen Antarktis-Expedition (1910 – 1913), Scotts zweiter Expedition in diesem Gebiet, errichtete seine Mannschaft dort ihr Hauptquartier. Sie benannten das Kap Evans nach dem Offizier, der unter Scott diente, Leutnant Edward Evans.

Die von der britischen Antarktis-Expedition genutzte Hütte steht noch immer am Kap Evans und ist als Scott’s Hütte bekannt. Besucher von Kap Evans können auch das Kreuz sehen, das zum Gedenken an die drei Besatzungsmitglieder errichtet wurde, die während der kaiserlichen Transantarktis-Expedition von Ernest Shackleton 1914–1917 in dieser Gegend ums Leben kamen.

Wie Sie Kap Evans sehen können

Wenn es die örtlichen Gegebenheiten zulassen, versuchen wir, Kap Evans während unserer Rossmeer-Reisen zu besuchen. Diese abenteuerlichen Kreuzfahrten gehören in der Regel zu den umfangreichsten in unserem Programm, wobei wir auch viele andere historische Stätten (wie Shackletons Hütte) besuchen und, wenn es das Wetter erlaubt, Hubschrauber einsetzen, um abgelegene Pinguinkolonien und andere majestätische Orte in der Region zu besuchen.

Ähnliche Reisen

Rossmeer | Inkl. Hubschrauber - Antarktische Halbinsel - Polarkreis - Peter I Insel - Rossmeer - Macquarie Insel - Campbell Insel

Erleben Sie einige der schönsten Orte im äußersten Süden auf beiden Seiten des Südpolarkreises, darunter Macquarie Island, Campbell Island und das selten besuchte Rossmeer der Antarktis, das wir mit dem Helikopter erkunden wollen

OTL27-23 Segeln Sie in die südlichen Teile der Antarktischen Halbinsel, Peter I Island, Bellingshausen und Amundsen See und ins Rossmeer. Besuchen Sie das Ross Eisshelf, Dry Valleys, McMurdo Station, Macquarie Island, Campbell Island und die historischen Hütten...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

14 Jan - 16 Feb, 2023

Preis:

28450 USD

Rossmeer | Inkl. Hubschrauber - Campbell Insel - Macquarie Insel - Rossmeer - Peter I Insel - Polarkreis - Antarktische Halbinsel

Erleben Sie einige der schönsten Orte im äußersten Süden auf beiden Seiten des Südpolarkreises, darunter Macquarie Island, Campbell Island und das selten besuchte Rossmeer der Antarktis, das wir mit dem Helikopter erkunden wollen

OTL28-23 Segeln Sie in die südlichen Teile der Antarktischen Halbinsel, Peter I Island, Bellingshausen und Amundsen See und ins Rossmeer. Besuchen Sie das Ross Eisshelf, Dry Valleys, McMurdo Station, Macquarie Island, Campbell Island und die historischen Hütten...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

17 Feb - 20 Mär, 2023

Preis:

28450 USD

Loading