• Home
  • News
  • Oceanwide Expeditions donates excess supplies to local food bank

Oceanwide Expeditions donates excess supplies to local food bank

by Oceanwide Expeditions News 15.06.2020

Dutch polar travel operator Oceanwide Expeditions has donated the excess food stocked aboard its ships to Food Bank De Bevelanden in the Netherlands.

Dutch polar travel operator Oceanwide Expeditions has donated the excess food stocked aboard its ships to Food Bank De Bevelanden in the Netherlands.

These supplies, which would have otherwise spoiled due to the postponing of the Arctic travel season, will help those impacted by the Covid-19 pandemic.

Oceanwide preparations for the pandemic actually led to an unusually high food surplus aboard the vessels, explained COO Mark van der Hulst: “Because of the outbreak, there was a possibility we would have to disembark guests later than usual, so we bought an extra three weeks of food.”

This possibility of delay was very real. In March, two Oceanwide vessels, Plancius and Ortelius, were forced to disembark passengers six days later than scheduled when the usual port for Antarctic voyages, Ushuaia, temporarily closed due to the coronavirus outbreak.

The recipient of Oceanwide’s donations, Food Bank De Bevelanden, is located near the company’s headquarters in Vlissingen, a port town in the southern Dutch province of Zeeland. Oceanwide staff are honored to be in a position to help those impacted by the continuing pandemic.

Ähnliche Reisen

Von St. Helena nach Kap Verde
Bis zu $650 Rabatt

Von St. Helena nach Kap Verde

Erleben Sie die Frühjahrsmigration nach Norden

HDS32-24 Während der Tage auf See sind die Chancen, Walen zu begegnen, hoch. Erleben Sie den Frühlingszug nördlicher Vögel wie Küstenseeschwalben und Raubmöwen, die gemeinsam mit uns den Äquator ("die Linie") überqueren.

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

20 Apr - 30 Apr, 2024

Liegeplätze ab:

2150 USD

Arktischer Ozean Expedition, Aberdeen - Fair Isle - Jan Mayen – Eiskante - Spitzbergen - Vogelbeobachtung

Entlang der Eiskante Ostgrönlands nördlich von Spitzbergen auf der Suche nach Walen und anderen arktischen Wildtieren

PLA01a24 Suchen Sie nach Walen und anderen arktischen Wildtieren zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf einer abenteuerlichen Reise ab Heimathafen Vlissingen zu unserer beliebten arktischen Inselgruppe.

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

26 Mai - 6 Jun, 2024

Liegeplätze ab:

4500 USD

Arktischer Ozean Expedition, Fair Isle - Jan Mayen – Eiskante - Spitzbergen - Vogelbeobachtung

Entlang der Eiskante Ostgrönlands nördlich von Spitzbergen auf der Suche nach Walen und anderen arktischen Wildtieren

PLA01b24 Suchen Sie nach Walen und anderen arktischen Wildtieren zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf einer abenteuerlichen Reise vom schottischen Hafen Aberden zu unserer beliebten arktischen Inselgruppe.

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

28 Mai - 6 Jun, 2024

Liegeplätze ab:

4200 USD

Nordspitzbergen Entdecker - Vielfältige Landschaften, Meereis und Tierwelt

Die beste Gelegenheit, die Tierwelt der Arktis zu beobachten und aktiv zu werden!

PLA02-24 Diese Expedition konzentriert sich auf die Vielseitigkeit der atemberaubenden Landschaften im Norden Spitzbergens, die riesigen Meereisflächen und die vielen Gelegenheiten, wilde Tiere wie Wale, Eisbären, Seevögel und Walrosse zu beobachten. Genießen...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

6 Jun - 13 Jun, 2024

Liegeplätze ab:

4000 USD

Nordspitzbergen Entdecker - Eisbären, Grönlandwale und mehr

Im Mittelpunkt dieser Expedition stehen die vielseitigen Landschaften Nordspitzbergens, das unglaubliche Meereis und die zahlreichen Möglichkeiten, wilde Tiere wie Wale, Eisbären, Vögel und Walrosse zu beobachten.

HDS03-24 Im Mittelpunkt dieser Expedition stehen die vielseitigen Landschaften Nordspitzbergens, das unglaubliche Meereis und die zahlreichen Möglichkeiten, wilde Tiere wie Wale, Eisbären, Vögel und Walrosse zu beobachten.

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

10 Jun - 17 Jun, 2024

Liegeplätze ab:

6400 USD

Loading