Magellan Bekassine

Antarctic Peninsula

Region: Antarktis

Reiseziele: Falklandinseln

Name: Magellan Bekassine (Gallinago magellanica magellanica)

Länge: 31 cm

Gewicht: 110 Gramm

Verbreitung: Südamerika, Falklandinseln

Gefährdungsgrad: nicht gefährdet

Ernährung: Kleine Wirbellose (Larven, Regenwürmer etc.)

Aussehen: Gesprenkelt Gelb, Weiß, Braun und Schwarz, mit der Oberseite, die dunkler ist und die Unterseite verblasst mehr zu Weiß. Das dominanteste am Tier ist der langer und dünner spitzer Schnabel, der ungefähr 70 mm misst. Der Schanbel ist grünlich-gelb mit einer schwarzen Spitze. Beine und Füße sind etwas heller gelblich-grün. Die Beine der Jungtiere sind etwas blauer. Schwierig von der Bekassine zu unterscheiden.

Wie ernähren sich Magellan Bekassinen?

Magellan Bekassinen jagen Käfer und Wirbellose im Schlamm durch Sondieren mit ihrem Schnabel. Der Schnabel, der flexibel ist, erlaubt ihnen, ihre Beute im umgebenden Schlamm zu detektieren.

Sind Magellan Bekassinen sozial?

Magellan Bekassine neigen dazu, außerhalb der Paarungs- und Jugendtrainingszeiten, allein unterwegs zu sein.

Die Fortpflanzung bei Magellan Bekassinen

Die Paarungszeit beginnt im Mai. Männchen übernehmen ein Territorium, suchen dann einen erhöhten Standort und geben Anrufe aus, die als "Yakking" bezeichnet werden. Wenn sich interessierte Weibchen in der Gegend befinden, wird das Männchen hoch in die Luft fliegen, in Kreisen fliegen, die als "Winnowing" oder "Drumming" bekannt sind, und dann einen schnellen Abstieg durchführen. Der Abwärtsflug ist schnell genug, dass die Flügel und Schwanzfedern der Männchen ein Geräusch verursachen.

Die Nester sind in Gruben, Torfmooren, Heiden, sumpfigen Wäldern und Steppen gebaut. Die Mulden sind mit Gräsern ausgekleidet. Die Legungszeit beginnt im August und zieht sich bis November, wobei 2 oder 3 Eier gleichzeitig gelegt werden.

Beide Elternteile helfen bei der Inkubationszeit, die etwa 19 Tage dauert. Die Jungtiere sind nestflüchter (das heißt, sie sind bereits ziemlich weit entwickelt sind nach dem Schlupf) und können nur wenige Tage nach dem Schlupf ihren Eltern bei der Nahrungssuche beitreten.

Wie viele Magellan Bekassinen gibt es?

Es gibt schätzungsweise 8.000 Brutpaare von Magellan Bekassinen auf den Falklandinseln. Es gibt keine offiziellen Schätzungen für eine weltweite individuenzahl.

3 zusätzliche Informationen zur Magellan Bekassine

  • Magellan Bekassinen haben eine ausgezeichnete Tarnung. Wenn sie Gefahr wahrnehmen, ist ihre übliche Reaktion nicht Flucht; Stattdessen bleiben sie still und hoffen, dass ihre Umgebung sie verstecken wird.
  • Es gibt ein bisschen Kontroverse um die Magellan Bekassinen in der Vogelwelt. Einige glauben, dass sie in zwei Unterarten aufgeteilt werden sollten - eine Unterart für die nördliche paraguayische Gruppe (tropisch bis subtropisch) und eine weitere für die südlicheren Snipes (gemäßigt).
  • Wie bereits erwähnt, ist es ziemlich schwierig, die Magellan Bekassine von der normalen Bekassine zu unterscheiden. Ein Tipp ist, wenn Sie ein Sichtung in einem Tieflandgebiet zwischen Mai und September haben, dann ist es wahrscheinlich Magellanic, da das Common neigt, zu den höheren Höhen während dieses Zeitraums zu bleiben.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Cool Deal
Falklandinseln Exklusiv
Bis zu 3400 USD Rabatt

Falklandinseln Exklusiv

Entdecken Sie die verborgene Tierwelt der Falklandinseln

OTL21-18. Die Falkland-Reise bringt Sie zu den verborgenen Schätzen der Tierwelt der südlichen Hemisphäre. Die Falklandinseln vereinen die argentinische und europäische Kultur und beherbergen zahlreiche Vogelarten, darunter Magellan-, Esels- und Felsen-Pinguine.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

29 Okt - 7 Nov, 2018

Preis:

6800 USD 3400 USD 3400 USD Rabatt

Cool Deal
Falkland Islands - South Georgia - Antarctica
Bis zu 2550 USD Rabatt

Falkland Islands - South Georgia - Antarctica

Meet at least six penguin species!

HDS21-19. A cruise to the Falkland Islands, South Georgia & the Antarctic Peninsula. Visit some of the most beautiful arrays of wildlife on Earth. This journey will introduce you to at least 6 species of penguin and a whole lot of Antarctic fur seals!

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

3 Nov - 23 Nov, 2019

Preis:

12500 USD 9950 USD 2550 USD Rabatt

Falklandinseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten!

PLA21-18. Eine Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Seebären näher bringen!

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

3 Nov - 23 Nov, 2018

Preis:

15300 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel
Bis zu 3200 USD Rabatt

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA23-18. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

3 Dez - 22 Dez, 2018

Preis:

16650 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA24-18. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

22 Dez, 2018 - 9 Jan, 2019

Preis:

auf Anfrage