Tauchen in antarktischen Gewässern

Antarctic Peninsula

Tauchen in der Antarktis 

Tauchen in der Antarktis das bedeutet nicht nur Eis sondern auch die Tierwelt des Meeres, wie Geflechte aus Seetang, Meeresschnecken, Krabben, Seeschmetterlinge, Quallen, Seesterne, Seeigel und verschiedene arktische Fische. Mit ein wenig Glück haben Sie sogar die Möglichkeit, mit Robben, Seeleoparden und Pinguinen zu schnorcheln oder zu tauchen.

Die Antarktis und die subantarktischen Inseln 

Die Antarktis und die subantarktischen Inseln sind einige der letzten wirklich unberührten Regionen der Welt. Der mysteriöse Weiße Kontinent, mit seinen mehrfarbigen Eiskappen, glitzernden Gletschern und erhabenen, schneebedeckten Bergen bietet eine unnachahmliche Kulisse für Naturliebhaber und Fotografen. Scharen von Pinguinen, Walen, Robben und Meeresvögeln tummeln sich in den nahrungsreichen Gewässern entlang der antarktischen und subantarktischen Ufer.

Meeresbewohner

Während unserer Tauchgänge in der Antarktis haben Sie eventuell die Möglichkeit, Pinguine, Seelöwen und sogar Seeleoparden von unterhalb der Wasseroberfläche zu beobachten. Die Falklandinseln sind reich an Krill. Diese Kleinkrebse dienen vielen Arten als Nahrung, und daher sind die Inseln besonders artenreich. Wir tauchen sowohl in seichten Eisgewässern als entlang von Wänden, vom Strand aus oder von Bord eines Zodiac-Boots aus. Die maximale Tiefe beträgt ungefähr 20 Meter / 60 Fuß. Die Kombination aus strahlendem Sonnenlicht und den oft außergewöhnlichen Eisformationen führt zu einem überwältigenden, stetig changierenden Farbspektrum mit einer fantastischen Bandbreite an Schatten und Brillianz. Während Ihres Tauchgangs oder beim Schnorcheln zwischen den Eisschollen werden Sie von dem tiefen Blau fasziniert sein und es niemals wieder vergessen.

Im Sommer der Südhalbkugel

Im Sommer der Südhalbkugel entlang der Küsten der Antarktis bewegen sich die Temperaturen im Sommer (Dezember – Februar) um den Nullpunkt, oder im Norden der antarktischen Halbinsel sogar leicht darüber. Die Temperaturen der Antarktis variieren zwischen -5 und 8 °C. In Kombination mit starkem Wind fühlen sich diese Temperaturen wie echte Minusgrade an. Dies ist der Kühlungsfaktor des Windes. Warme und effiziente Kleidung (und eine flexible Einstellung) ist das beste Mittel, die manchmal rauen Bedingungen durchzustehen. Abgelegene und wilde Regionen, wie die Antarktis, zu erkunden, erfordert eine einfühlsame und flexible Herangehensweise. Auch wenn der Himmel klar und sonnig ist, kann das Wetter schnell umschlagen. Ablandige Fallwinde, bedingt durch die Eiskappen und Gletscher, können plötzlich auftreten und dem Polarreisenden zum Verhängnis werden. All dies kann dazu führen, dass Wanderungen abgesagt werden, denn die Exkursionen können nur bei sicheren Wetterbedingungen durchgeführt werden.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Antarktische Halbinsel – Polarkreis; Entdeckung des tiefen Südens und Walbeobachtungsreise
Bis zu 1900 USD Rabatt

Antarktische Halbinsel – Polarkreis; Entdeckung des tiefen Südens und Walbeobachtungsreise

Walbeobachtungsreise

OTL33-19. Diese Reise hat das Ziel in Gebiete südlich des Polarkreises vorzudringen. Diese Fahrt führt durch Gewässer in denen Buckel-, Zwerg- und Finnwale gesichtet werden können. Die Expedition bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten, wie z.B. Wandern und sogar Tauchen in...

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

18 Mär - 31 Mär, 2019

Preis:

10200 USD 8300 USD 1900 USD Rabatt

Antarktische Halbinsel

Die klassische Antarktis-Route

OTL30-19. Die klassische Antarktis-Route. Auf dieser Reise erleben Sie besondere Landschaften in einer der rauhesten Umgebungen der Erde. Die großen Hauptdarsteller der Antarktis sind die Pinguine und insgesamt können sieben Arten mit eigenen Augen sehen.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

6 Feb - 16 Feb, 2019

Preis:

auf Anfrage

Polarkreis – Antarktische Halbinsel

Überquerung des Polarkreises

PLA29-19. Diese Reise entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis führt durch Gewässer, in denen sich Buckel-, Zwerg- und Finnwale aufhalten. Die Expedition bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten wie z.B. Wandern, Kajakfahren und sogar Tauchen in diesen Gewässern...

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

28 Feb - 11 Mär, 2019

Preis:

auf Anfrage

Antarktis & Polarkreis

Überqueren Sie den Polarkreis

PLA30-20. Diese Reise entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis führt durch Gewässer, in denen sich Buckel-, Zwerg- und Finnwale aufhalten. Die Expedition bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten wie z.B. Wandern, Kajakfahren und sogar Tauchen in diesen Gewässern...

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

16 Feb - 27 Feb, 2020

Preis:

7950 USD

Falkland Inseln – Südgeorgien - Elephant Island - Antarktis - Polarkreis

Erlebe mindestens 6 Pinguinarten

HDS31-20. Diese Kreuzfahrt auf den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum eines Tierliebhabers. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

24 Feb - 17 Mär, 2020

Preis:

15350 USD