Salisbury Plain

Bekannt für seine kolossale Königspinguin-Kolonie, ist Salisbury Plain ein langjähriger Favorit unserer Südgeorgien-Expeditionen

Salisbury Plain

Region: Antarktis

Reiseziele: Südgeorgien

Salisbury Plain Seevögel und Landschaften

Die schiere Anzahl der Königspinguine, die auf Salisbury Plain brüten, ist der Mittelpunkt unzähliger Fotos. Diese Kolonie ist die zweitgrößte Königspinguinkolonie in Südgeorgien und eine der größten der Welt, mit etwa 60.000 Königspinguinpaaren, die einen sehr beliebten Aufenthaltsort bilden. Doch so sehr wir Salisbury Plain lieben, ist es nicht immer möglich, dort zu landen, da das Gebiet nicht vor der großen Dünung geschützt ist, die vom Ozean heranbrandet.

Die Geschichte von Salisbury Plain

Eine große Küstenebene in der Bay of Isles, Salisbury Plain wurde von James Cook während seiner zweiten Reise von 1772-1775 entdeckt. Das Gebiet erschien erstmals 1931 auf einer britischen Admiralitätskarte und wurde nach Salisbury Plain in England benannt. Die Südgeorgien-Version der Salisbury-Ebene wurde durch die Abschwemmung des Grace-Gletschers gebildet, wo Pinguine gerne brüten.

Königspinguine und die Salisbury Plain Kolonie

Der Königspinguin ist die zweitgrößte Pinguinart nach dem Kaiserpinguin, und ihre Ähnlichkeit im Aussehen kann manchmal zu Verwechslungen führen. Der Schnabel des Königspinguins ist länger, aber weniger gekrümmt als der des Kaiserpinguins, und die zinnoberrote Farbe im Gesicht des Königspinguins ist stärker ausgeprägt. Die Königspinguin-Kolonie in der Salisbury Plain ist im letzten Jahrhundert aufgrund von Umweltveränderungen schnell gewachsen, und 1912 wurden nur 350 Paare gezählt.

Ähnliche Reisen

Atlantische Odyssee, ohne Antarktische Halbinsel
Bis zu $6700 Rabatt

Atlantische Odyssee, ohne Antarktische Halbinsel

Diese weitreichende Expeditionsreise führt über den gesamten Atlantik und zu einigen der entlegensten Inseln der Welt!

HDS31-24 Die Atlantik-Odyssee ist ein wahres Vergnügen für Vogelbeobachter, denn wir kreuzen die Zugrouten von Arten wie der Küstenseeschwalbe und der Langschwanzskua. Bei der Überquerung des Atlantiks und des Äquators besuchen wir einige der entlegensten Inseln...

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

28 Mär - 20 Apr, 2024

Liegeplätze ab:

4250 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA20-24 Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

18 Okt - 7 Nov, 2024

Liegeplätze ab:

13350 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA24-24 Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer...

m/v Plancius

MS Plancius

Reisezeit:

6 Dez - 25 Dez, 2024

Liegeplätze ab:

17250 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

OTL25-25 Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

10 Dez - 29 Dez, 2024

Liegeplätze ab:

13550 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

HDS25-25 Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer...

m/v Hondius

MS Hondius

Reisezeit:

17 Dez, 2024 - 4 Jan, 2025

Liegeplätze ab:

14600 USD

Loading