Gerlache Strait

Gerlache Strait

Region: Antarktis

Reiseziele: Antarktische Halbinsel

Gerlache Strait

Between the Palmer Archipelago and the Danco Coast—on the west side of the Antarctic Peninsula—runs the sprawling waterway of Gerlache Strait. The channel is almost 200 km long (124 miles). On the northern end it gets as wide as 50 km (31 miles) and at the southern end as narrow as 10 km (6.2 miles). De Gerlache originally named it “Belgica Strait” after the ship he used in his expedition, though later the strait was renamed in honor of de Gerlache himself.

Gerlache Strait’s Eye-Openers

Sailing the ice-jeweled channel south, the strait slowly narrows. Far-off mountains grow on the horizon, showing off their jagged peaks, glacial spouts, glassy ice walls. Bergs are as numerous here as the whales, feeding on swarms of krill that swim the channel. Within moments it’s easy to see why many call Gerlache the most beautiful area in the Antarctic.

The Ghost Ship of Gerlache Strait

Gerlache Straight was once a heavily trafficked hunting ground for whalers during the first decades of the 20th century. Now it bears silent witness to the wreck of the Norwegian whaling vessel Gouvernøren, which sank after it caught fire in 1916. The remains of the abandoned ship are still visible in Gouvernøren Harbour, poking out of the water near Gerlache Strait. Its final resting place makes for a haunting diving spectacle for anyone willing to take the plunge.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Antarktische Halbinsel - Die antarktische Erkundungsreise

Eine Erkundungsreise in der Antarktis

PLA23-19. Während dieser Reise werden wir Anlandungen versuchen, die von Oceanwide Expeditions - oder einem anderen antarktischen Kreuzfahrtanbieter - nur selten angeboten wurden. Flexibilität ist der Schlüssel bei diesen spannenden Expeditionen. Da die Informationen über die meisten Landeplätze begrenzt oder...

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

20 Nov - 30 Nov, 2019

Preis:

7250 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA24-19. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

30 Nov - 18 Dez, 2019

Preis:

12750 USD

Antarktis - Entdeckung und Lernreise

Die “klassische Antarktis-Route”

HDS23-19. Die “klassische Antarktis-Route”. Auf dieser Reise erleben Sie besondere Landschaften in einer der rauhesten Umgebungen der Erde. Die großen Hauptdarsteller der Antarktis sind die Pinguine und insgesamt können sieben Arten mit eigenen Augen sehen.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

2 Dez - 11 Dez, 2019

Preis:

6500 USD

Antarktis - Entdeckung und Lernreise

Die “klassische Antarktis-Route”

HDS24-19. Die “klassische Antarktis-Route”. Auf dieser Reise erleben Sie besondere Landschaften in einer der rauhesten Umgebungen der Erde. Die großen Hauptdarsteller der Antarktis sind die Pinguine und insgesamt können sieben Arten mit eigenen Augen sehen.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

11 Dez - 20 Dez, 2019

Preis:

6500 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

OTL25-20. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

16 Dez, 2019 - 3 Jan, 2020

Preis:

auf Anfrage