• Home
  • Neuigkeiten
  • Oceanwide guides dedicate beach cleanup to Sarah Auffret

Oceanwide guides dedicate beach cleanup to Sarah Auffret

by Oceanwide Expeditions News 21.06.2019

Last week guides and passengers of an Oceanwide Expeditions voyage to the Arctic cleaned plastic off a Svalbard beach in memory of Sarah Auffret, an environmental agent for the Association of Arctic Expedition Cruise Operators (AECO) who died in Ethiopian Airlines flight 302 on March 10.
Oceanwide guides dedicate beach cleanup to Sarah Auffret

Last week guides and passengers of an Oceanwide Expeditions voyage to the Arctic cleaned plastic off a Svalbard beach in memory of Sarah Auffret, an environmental agent for the Association of Arctic Expedition Cruise Operators (AECO) who died in Ethiopian Airlines flight 302 on March 10.

The guides felt this was a good way to honor Auffret, who led the UN Environment's Clean Seas campaign. 

Auffret's work with Clean Seas, which since 2017 has fought against marine plastic pollution, involved not only AECO but also IAATO, the International Association of Antarctica Tour Operators. Greatly aiding the reduction of single-use plastics on expedition vessels, Clean Seas also educates tour operators and passengers about the consequences of marine litter.

In fact, Auffret was traveling to the UN Environment Assembly to present IAATO and AECO's work on a Clean Seas project when the Boeing 737 MAX 8 in which she was flying crashed six minutes after takeoff, leaving no survivors.

The Svalbard beach cleanup, then, seemed an ideal way to commemorate Auffret. Such cleanups are a common activity of polar tour operators like Oceanwide Expeditions, and are further promoted by such initiatives as Clean Up Svalbard, launched by the local Norwegian governor's office. 

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Nord Norwegen, Nordlicht & Wale

Erlebe die Schönheit des Winters im Norden

NOO37-20. Die Nordnorwegen-Kreuzfahrt folgt auf ihrem Weg durch die Fjorde von Troms den Routen mehrerer Walarten. Die langen norwegischen Nächte bieten Reisenden auf dieser Expedition eine hervorragende Gelegenheit, die Schönheit und das Wunder des Nordlichts zu erleben.

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisezeit:

31 Okt - 7 Nov, 2020

Preis:

2450 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

HDS21-20. Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

1 Nov - 21 Nov, 2020

Preis:

12600 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

PLA21-20. Eine Kreuzfahrt zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel. Sehen Sie einige der schönsten Tierarten der Erde. Diese Reise wird Ihnen mindestens 6 Pinguinarten und eine ganze Menge antarktischer Robben näher bringen!

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

1 Nov - 21 Nov, 2020

Preis:

12600 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

OTL21-20. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

8 Nov - 19 Nov, 2020

Preis:

8050 USD

Nord Norwegen, Nordlicht & Wale

Erlebe die Schönheit des Winters im Norden

NOO39-20. Die Nordnorwegen-Kreuzfahrt folgt auf ihrem Weg durch die Fjorde von Troms den Routen mehrerer Walarten. Die langen norwegischen Nächte bieten Reisenden auf dieser Expedition eine hervorragende Gelegenheit, die Schönheit und das Wunder des Nordlichts zu erleben.

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisezeit:

14 Nov - 21 Nov, 2020

Preis:

2450 USD