Esperanza-Station

Eine argentinische Forschungsstation und eine von nur zwei zivilen Siedlungen in der Antarktis

Esperanza-Station

Region: Antarktis

Reiseziele: Weddell-Meer

Esperanza-Station, eine antarktische Forschungsstation

Die Esperanza-Station, ein gelegentlicher Anlandeort während unserer Antarktis-Kreuzfahrten, ist ein faszinierender Ort für einen freundlichen Besuch. Die Basis wurde 1953 erbaut und beherbergt über 50 Bewohner, darunter Wissenschaftler, Militärangehörige, Schullehrer und ihre Familien. Zu den Forschungsthemen, die auf Esperanza untersucht werden, gehören unter anderem Glaziologie, Seismologie und Biologie. Jährlich besuchen bis zu 1.100 Touristen die Esperanza-Station.

Besonderheiten der Esperanza-Station

Im Jahr 1978 wurde auf der Esperanza-Station der erste Mensch geboren, der jemals in der Antarktis zur Welt kam. Mindestens zehn weitere Kinder sind seitdem auf Esperanza geboren worden. Außerdem befinden sich auf der Esperanza-Basis vier Objekte, die als historische Stätten oder Denkmäler der Antarktis bezeichnet werden: eine Grotte mit einer Statue der Jungfrau von Lujan, eine Büste von General San Martin, ein Fahnenmast, der 1955 aufgestellt wurde, und ein Friedhof mit einer Stele zu Ehren der argentinischen Expeditionsmannschaft, die in diesem Gebiet gestorben ist.

Besichtigung der Esperanza-Station auf Ihrer Antarktis-Reise

Einige unserer Antarktis-Reisen machen Halt an der Esperanza-Station, wie in unseren Reiseplänen vermerkt. Die Bewohner von Esperanza bieten Führungen durch die Basis an, zeigen unseren Gästen das kleine Museum und andere Einrichtungen und bieten sogar Erfrischungen und eine bescheidene Auswahl an Gegenständen zum Verkauf an. Wir genießen es, diesen relativ einfachen Landeplatz zu besuchen, der auch einige großartige historische Überreste der schwedischen Antarktis-Expedition von 1901–1903 beherbergt.

Ähnliche Reisen

Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber)

Auf der Suche nach den schwer zu findenden Kaiserpinguinen

OTL22-22 Eine echte Expedition, unsere Weddellmeer-Reise, mit dem Ziel die Kaiserpinguine in der Nähe von Snow-Hill-Island zu beobachten. Wir werden die Gegend mit dem Helikopter aufsuchen und auf diesem Weg auch eine Vielzahl anderer Vögel und weitere Pinguinarten...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

14 Nov - 24 Nov, 2022

Preis:

11750 USD

Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber)

Auf der Suche nach den schwer zu findenden Kaiserpinguinen

OTL23-22 Eine echte Expedition, unsere Weddellmeer-Reise, mit dem Ziel die Kaiserpinguine in der Nähe von Snow-Hill-Island zu beobachten. Wir werden die Gegend mit dem Helikopter aufsuchen und auf diesem Weg auch eine Vielzahl anderer Vögel und weitere Pinguinarten...

m/v Ortelius

MS Ortelius

Reisezeit:

24 Nov - 4 Dez, 2022

Preis:

11750 USD

Loading