Akseløya

Diese arktische Insel, die das Wasser des Van Mijenfjorden im Bellsund trennt, ist nach einem historischen Expeditionsschoner benannt

Akseløya

Region: Arktis

Reiseziele: Spitzbergen

Die Insel Akseløya

Akseløya ist ungefähr 8,5 km lang und nur 1 km breit und liegt an der Mündung der Van Mijenfjorden-Wasserstraße im Westen von Spitzbergen. Akseløya wurde nach einem Segelboot benannt, das der finnische Entdecker Adolf Erik Nordenskiöld für seine Expedition im Jahr1864 nach Spitzbergen gechartert hatte, dem arktischen Archipel, dessen größte Insel Spitzbergen ist.

Titelbild von Troels Jacobsen

Ähnliche Reisen

Nord-Spitzbergen, Entlang das Packeis, Grönlandwale und Eisbären, Sommersonnenwende

Die besten Chancen, den König der Arktis zu beobachten

JNS03-23 Das Hauptziel dieser Expedition ist es, Grönlandwale und Eisbären an den äußeren Rändern der Eisscholle der Grönlandsee zu finden, ein Gebiet, in dem wir sie bereits in großer Zahl gesehen haben.

m/v Janssonius

MS Janssonius

Reisezeit:

18 Jun - 25 Jun, 2023

Preis:

4000 USD

Loading