Akseløya

Diese arktische Insel, die das Wasser des Van Mijenfjorden im Bellsund trennt, ist nach einem historischen Expeditionsschoner benannt

Akseløya

Region: Arktis

Reiseziele: Spitzbergen

Die Insel Akseløya

Akseløya ist ungefähr 8,5 km lang und nur 1 km breit und liegt an der Mündung der Van Mijenfjorden-Wasserstraße im Westen von Spitzbergen. Akseløya wurde nach einem Segelboot benannt, das der finnische Entdecker Adolf Erik Nordenskiöld für seine Expedition im Jahr1864 nach Spitzbergen gechartert hatte, dem arktischen Archipel, dessen größte Insel Spitzbergen ist.

Titelbild von Troels Jacobsen

Loading