FAQ

477 Fragen gefunden

Kategorie

Region

Reiseziel

Aktivitäten

Schiff

Q: Wie ist das Wetter auf den Lofoten?

Angesichts ihrer Lage nördlich des Polarkreises ist das Klima auf den Lofoten sehr mild. Der Grund hierfür ist der wärmende Effekt des atlantischen Golfstroms. Die Tagestemperaturen im November und Dezember reichen von -2° bis +4°C. Im Herbst muss man mit starken Winden rechnen, aber ruhige Tage mit blauem Himmel sind ebenfalls keine Seltenheit. Auch Schnee und Schneeregen sind nicht ungewöhnlich, und auf den Bergen können bereits erhebliche Mengen an Schnee liegen.

Aufgrund ihrer Lage nördlich des Polarkreises kann man auf den Lofoten im Sommer die Mitternachtssonne erleben. Dies bedeutet gleichzeitig, dass die Sonne im Winter nicht über den Horizont steigt – im Fall der Lofoten vom 4. Dezember bis zum 7. Januar. Das heißt, dass wir auf unseren Lofoten-Expeditionen mit jeder Menge Dunkelheit rechnen müssen. Dies mag wenig attraktiv klingen, doch aus unserer Erfahrung macht gerade dies unsere Reisen außergewöhnlich. Tagsüber können tolle Lichteffekte auftreten, die durch die niedrig stehende Sonne verursacht werden, während man am Abend und in der Nacht mit etwas Glück das Nordlicht beobachten kann.

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Fragen?

Können Sie die richtigen Antworten nicht finden?

Kontakt unser Support-Team wird sich so schnell wie möglich persönlich bei Ihnen melden.

Kategorie

Region

Reiseziel

Schiff