• Home
  • FAQ
  • Wodurch unterscheidet sich ein eisverstärktes Schiff von einem Eisbrecher?

FAQ

Insgesamt 481 Reisen gefunden

Kategorie

Region

Reiseziel

Highlights

Schiff

Q: Wodurch unterscheidet sich ein eisverstärktes Schiff von einem Eisbrecher?

Ein eisverstärktes Schiff ist ein aus Stahl gebautes Schiff. Schiffe dieser Art werden gebaut, um sich durch Regionen mit einer gewissen Eisbedeckung in der Antarktis und Arktis zu bewegen . Heutzutage handelt es sich bei den meisten Schiffen, die in die Antarktis und Arktis fahren um eisverstärkte Schiffe. Die Ortelius und Plancius gehören auch zu dieser Gruppe Schiffe. Die Ortelius verfügt über die höchste Eisklasse (UL1 entsprechend 1A) und ist daher sehr gut geeignet, um in geschlossener, einjähriger Meereisdecke und losem, mehrjährigem Packeis zu navigieren. Die Plancius verfügt über die Eisklasse 1D.

Eisbrecher sind erforderlich, wenn eine Handelsroute eisfrei gehalten oder aus militärischen Gründen in Gebieten mit schwerem Meereis patrouilliert wird; ebenfalls wenn bei schweren Eisverhältnissen, insbesondere im Winter, gearbeitet werden muss. Eisbrecher sind teuer in der Herstellung und verbrauchen extrem viel Kraftstoff (sie werden zumeist von Gasturbinen oder einem nuklearen Generator betrieben). Das Reisen auf einem Eisbrecher auf dem offenem Meer ist recht unkomfortabel.

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Ja or Nein

Können Sie die richtigen Antworten nicht finden?

Kontakt unser Support-Team wird sich so schnell wie möglich persönlich bei Ihnen melden.

Loading