Insel Skjoldungen

Eingebettet zwischen malerischen Fjorden und Gletschern ist diese unbewohnte Insel einer der Höhepunkte unserer Südostgrönland-Reisen

Insel Skjoldungen

Region: Arktis

Reiseziele: Grönland

Die Pflanzenwelt, die Geschichte und die Robben von Skjoldungen

Auf und um die Insel Skjoldungen treffen wir auf einige der faszinierendsten Landschaften ganz Grönlands. In der Nähe kalben Gletscher in die Fjorde, und das Gelände ist mit Zwergbirken und arktischen Blumen bewachsen. Skjoldungen wurde vor über 400 Jahren besiedelt, benannt nach den Nachfolgern von König Skjold in der dänischen Mythologie, und ist der Standort einer alten Thule-Siedlung, dessen Überreste wir heute noch besichtigen können – vielleicht, mit etwas Glück, sehen wir auch eine ortsansässige Population von Ringelrobben. 

Ähnliche Reisen

Süd- und Ostgrönland, Aurora Borealis

Erleben Sie die Geschichte der Wikinger, schillernde Gletscher und eine exotische Tierwelt im vom Polarlicht erleuchteten Südostgrönland

JNS13-22 Begleiten Sie uns auf einer abenteuerlichen Arktisreise durch das abgelegene Südostgrönland und genießen Sie die Großartigkeit der kolossalen Gletscher, die alte nordische Geschichte und seltene Tierarten unter dem magischen Nordlicht.

m/v Janssonius

MS Janssonius

Reisezeit:

3 Sep - 13 Sep, 2022

Preis:

4500 USD

Loading