• Home
  • Klantverhalen
  • Es war meine erste Expeditionsfahrt überhaupt und sie hinterliess tiefe Spuren in mir

Es war meine erste Expeditionsfahrt überhaupt und sie hinterliess tiefe Spuren in mir

by Anke Scholz Customer story

Dies betraf nicht nur die perfekte Organisation an Bord, die abwechslungsreiche Verpflegung, das zwanglose Miteinander von Crew und Reisenden, sondern auch das Tourprogramm selbst, welches nur von den Wetterverhältnissen bestimmt wurde. Das machte die Reise so spannend, da die Natur entschied, was sie vorführen wollte.
Es war meine erste Expeditionsfahrt überhaupt und sie hinterliess tiefe Spuren in mir

Plancius, Crew, Programm

Es war meine erste Expeditionsfahrt überhaupt und sie hinterliess tiefe Spuren in mir. Dies betraf nicht nur die perfekte Organisation an Bord, die abwechslungsreiche Verpflegung, das zwanglose Miteinander von Crew und Reisenden, sondern auch das Tourprogramm selbst, welches nur von den Wetterverhältnissen bestimmt wurde. Das machte die Reise so spannend, da die Natur entschied, was sie vorführen wollte.

Magische Momente

Auf meiner Reise gab es einige ganz besondere Augenblicke, die mich jedes Mal aufs Neue verzauberten. Da war der Papageitaucher, der ganz nah an meinem Zodiak vorbei schwamm, als ich den Hafen von Longyearbyen verliess; die Rufe der Sterntaucher; die Eiskante des Brasvellbreen, welche in der untergehenden Sonne für wenige Minuten silbern glänzte; die Bartrobbe, die sich kurz vor Mitternacht in einem Meer voll pinkfarbener Eisschollen treiben liess und dabei eine rostbraune Färbung annahm; die unfassbaren Dimensionen des Eispanzers auf Kvitoya mit seinen langen Eisrinnen, an dessen Ufer die Eisbären so winzig erschienen; die kleinen schwarzen Schnecken, die mit ihren Schwimmfortsätzen sich tanzend im Meer fortbewegten; die unendlichen Weiten des Packeises mit der plötzlich eintretenden  „blauen Stunde“; die Reliktbukta mit ihren zart rosa Kieselsteinen; die winzigen bereits herbstlich gefärbten Pflanzen der Tundra, die dem rauen Klima trotzten; die jagenden Küstenseeschwalben, die sich in die Brandung stürzten und die weissen Brustflossenunterseiten der Buckelwale, die sich kurz vor ihrem Luftzügen nahe der Wasseroberfläche zeigten.

Fazit

Die Aufzählung liesse sich noch lange fortsetzten. Meine Sinne jedenfalls waren immer hellwach, um nichts zu verpassen. Und es hat sich gelohnt. Diesen kleinen Ausschnitt Natur zu erleben, war eine Bereicherung, die ich nicht missen möchte und sie lehrte mich vor allem eines: Demut.

Unter folgendem Link sind nun die Ereignisse der einzelnen Expeditionstage einsehbar und bieten eine Ergänzung zu meinen Reiseeindrücken. 

Interessant? Deel uw waardering:

Gerelateerde reizen

Rond Spitsbergen

Een complete Circumnavigatie van Spitsbergen

HDS09-19. Ga mee op poolexpeditie tijdens een expeditiecruise rond Spitsbergen. Deze bijzondere expeditie biedt de kans om het unieke poollandschap te aanschouwen en om pooldieren in hun natuurlijke habitat te zien: walvissen, Walrussen, zeehonden, Poolvossen, rendieren en de ‘Koning van de Arctis’, de IJsbee...

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisdatum:

23 jul. - 1 aug., 2019

Prijs:

op aanvraag

Rond Spitsbergen

Circumnavigatie van Spitsbergen

NOO26-19. Deze zeilreis rond Spitsbergen bezoekt een van de meest afgelegen en extreme gebieden van Europa, Spitsbergen. Bezoek historische plekken, zoals 17e -eeuwse walvisvaarders stations, maak wandelingen over de toendra en benader gletsjers en ga op zoek naar bijzondere pooldieren, zoals rendieren, Poolv...

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisdatum:

23 jul. - 7 aug., 2019

Prijs:

6400 USD

Noord Spitsbergen, De Arctische zomer

Kijk uit naar wilde dieren in het iconische arctische landschap

RVR27-19. Deze Noord Spitsbergen zeilreis zeilt in een van de meest afgelegen en extreme gebieden van Europa, het noorden van Spitsbergen. De expeditie bezoekt interessante plekken, zoals 17e -eeuwse walvisvaarders stations en gletsjers, maakt wandelingen over de toendra en gaat op zoek naar bijzondere pooldi...

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisdatum:

27 jul. - 6 aug., 2019

Prijs:

4450 USD

Chevron

Spitsbergen - Noordoost Groenland

Een poolreis naar drie Arctische eilanden: IJs, Inuït en Isolement

RVR28-19. De Spitsbergen en Noordoost Groenland reis zeilt door een van de meest adembenemende landschappen van de wereld, het noordelijk poolgebied. Pakijs, ijsbergen, fjorden en een bijzonder dierenleven; zeehonden, walvissen, zeevogels en, met een beetje geluk, de ‘Koning van de Arctis’, de IJsbeer.

s/v Rembrandt Van Rijn

s/v Rembrandt Van Rijn

Reisdatum:

6 aug. - 24 aug., 2019

Prijs:

6950 USD

Rond Spitsbergen

Een complete Circumnavigatie van Spitsbergen

NOO27-19. Deze zeilreis rond Spitsbergen bezoekt een van de meest afgelegen en extreme gebieden van Europa, Spitsbergen. Bezoek historische plekken, zoals 17e -eeuwse walvisvaarders stations, maak wandelingen over de toendra en benader gletsjers en ga op zoek naar bijzondere pooldieren, zoals rendieren, Poolv...

s/v Noorderlicht

s/v Noorderlicht

Reisdatum:

7 aug. - 22 aug., 2019

Prijs:

6400 USD