Nordspitzbergen, Früharktischer Frühling

Nordspitzbergen, Früharktischer Frühling
Cruise route
Titel: Nordspitzbergen, Früharktischer Frühling
Daten:
Tripcode: NOOe-18
Dauer: 7 Nächte
Schiff: SV Noorderlicht
Einschiffung: Longyearbyen
Ausschiffung: Longyearbyen
Sprache: Englisch sprechende Reiseleitung
Summary: Download cruise info in PDF
Mehr über: Arktis Reisen
Spitzbergen Reisen
 
Reiseroute

ZUR BEACHTUNG: Winterausklang – Früharktischer Frühling (März - April Abfahrten): Frühlingserwachen ist in der Luft am Ende einer langen Winterperiode. Das Klima ist noch wie im Winter (schneebedeckte Berge, Schnee an Land, Temperaturen um - 10 Grad Celsius). Es ist eine hervorragende Zeit, die spektakuläre Winterlandschaft zu erleben und mit etwas Glück auch Eisbären, Walrossen und Robben zu begegnen. Hinweis für Vogelbeobachter: in den Vogelfelsen ist es noch relativ ruhig, denn die Nistvögel kommen erst zu dieser Jahreszeit in der Gegend an, und bereiten ihre Nester vor. Im Mai sind alle Nistvögel angekommen, und erst im Juni findet die Brutzeit statt. Die hier beschriebenen Tagesprogramme dienen nur zu Ihrer groben Orientierung. Das Reiseprogramm kann durch den Einfluss lokaler Eis- und Wetterverhältnisse beträchtlich variieren, aber auch, um auf aktuelle Gegebenheiten bezüglich Tierbeobachtung reagieren zu können. Flexibilität ist von größter Bedeutung auf unseren Schiffsreisen mit Expeditionscharakter. Bereitschaft zum Komfortverzicht sind Grundvoraussetzung an Bord eines historischen Traditionssegelschiffes. Wichtiger Hinweis zum Segelprogramm: das Schiff ist mit Segeln ausgestattet und diese werden bei guten Bedingungen (offene See, Wassertiefe, passende Windverhältnisse, Zeitverfügbarkeit) auch eingesetzt. Dieses ist aber nicht garantiert. Der Kapitän entscheidet über Einsatz der Segel oder des Motors. Es gibt keinen Anspruch auf die eine oder andere Antriebsmethode. Falls Segel zum Einsatz kommen, werden diese von der Crew bedient. Die Gäste folgen den Sicherheitsanweisungen der Mannschaft. Die Durchschnittsgeschwindigkeit der s/v Noorderlicht ist 6 Knoten.

Tag 1: Einschiffung in Longyearbyen

Ankunft in Longyearbyen, der „Hauptstadt“ (eigentlich: Verwaltungszentrum) Spitzbergens. Vor dem Einschiffen besteht die Möglichkeit eines Rundgangs durch die Siedlung. Die Pfarrkirche und das Svalbard Museum mit interessanten Ausstellungen zu Bergbauindustrie und Polargeschichte sind ebenfalls einen Besuch wert. Am Abend setzen wir Segel und fahren nach Trygghamna, dort besichtigen wir am nächsten Morgen ( Tag 2 ) die Reste einer englischen Walfangstation aus dem 17. Jahrhundert und die Ruinen einer Siedlung russischer Pomoren aus dem 18. Jahrhundert.

Tag 2: Von Trygghamna wandern wir nach Alkhornet

Wir wandern von Tryghamna nach Alkhornet zu einem Vogelfelsen, wo die Seevögel ihre Brutplätze einnehmen. Manchmal sieht man Polarfüchse, die die Hänge unterhalb des Vogelfelsens absuchen. Auch Rentiere sind häufig zu sehen.

Tag 3 - 4: Kongsfjorden und Krossfjorden

Wir fahren nach Norden, um Zeit in und um Kongsfjorden und Krossfjorden zu verbringen. Hier kommt die Winterlandschaft mit spektakulären, schneebedeckten Gipfeln besonders eindrucksvoll zur Geltung. In der herrlichen Winterlandschaft gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Wandern mit unseren an Bord befindlichen Schneeschuhen (kosteloser Verleih). Je nach vorherrschenden Bedingungen planen wir Orte von historischem Interesse wie Ny London (mit den Überresten des Marmorbergbaus des frühen 20. Jahrhunderts) und die nördlichste Stadt der Welt, Ny Ålesund, zu besuchen. Hier befinden sich Forschungsstationen aus der ganzen Welt sowie der berühmte Anker-Mast des lenkbaren Luftschiffes Norge, in dem Amundsen, Nobile und Ellsworth der erste Flug über den Nordpol nach Nome, Alaska im Jahr 1926 glückte. Krossfjorden bietet einen spektakulären Blick auf Gletscher und Bergspitzen ringsherum. Das Ausmaß des Fjord-Eises wird hier unser weiteres Vorankommen diktieren.

Tag 5: Walroßen in Poolepynten

Unsere Reise führt nach Süden zwischen der Hauptinsel West Spitzbergens und Prins Karls Forland. Hier können wir Walroßen in Poolepynten begegnen, eine beliebte Ansammlungsstätte der Tiere. Im St. Johnsfjorden gibt es eine fantastische Aussicht auf den Gletscher Gaffelbreen. Das Winter-Eis dominiert hier auf den Wasserstraßen auf den Wasserstraßen. Bartrobben und Ringelrobben sind in dieser Gegend zahlreich.

Tag 6 - 7: Ymerbukta

Wir fahren in den Isfjorden ein und können bei guten Bedingungen in der Ymerbukta wandern. Bohemanflya ist ein umfangreiches Tundra-Gebiet mit eigener Avifauna (je nach Frühlingsbeginn) und spektakulären geologischen Formationen entlang der Küste. Weiter nordöstlich von Ekmanfjorden und dem dramatischen Berges Kolosseum können wir uns für eine Wanderung entscheiden. Typisch für die Gegend sind die zahlreichen Gletscher, die in der Nähe oder direkt im Meer enden. Die Reise führt nach Gipsvika tief in den Isfjorden, dort gehen wir an Land ganz in der Nähe der majestätischen Klippe von Templet. Es ist eine atemberaubende Gegend mit spektakulären Bergen mit Sedimentgestein aus dem Oberkarbon vor rund 290 Millionen Jahren.

Tag 8: Ausschiffung in Longyearbyen

Heimreise mit Linienflug ab Longyearbyen nach Oslo (Flüge nicht inkl.)

SV Noorderlicht

Die SV Noorderlicht eignet sich hervorragend zum Segeln zwischen kleinen Inseln und bietet mit gesetzten Segeln gute Aussichtsbereiche an Deck. Alle Schiff-Informationen >>

Aktivitäten woran Sie teilnehmen können

Schneeschuh-Wandern

Kostenlos
Schneeschuh-Wandern

Kabinen & Preise

Doppel-Innenkabinen

Windows Windows Info
  • 1 oberer / unterer Liegeplatz
  • Dusche & Toilette werden geteilt
  • Waschbecken
  • Stauraum
  • Milchglas an der Kabinendecke, das Tageslicht ins Innere lässt
  • Alle Kabinen teilen Duschen & Toiletten
  • SV Noorderlicht bietet 4 Duschen und 5 Toiletten an Bord, die sich bequem erreichen lassen
Info Info
Bett in geteilter Kabine
3050 USD

Teilen Sie die Kabine, um den günstigsten Preis zu erhalten

Info
Einzelkabine
5185 USD

Preis für Einzelkabine (70% Zuschlag).

Info Info
Komplette Kabine
6100 USD

Preis der Kabine bei voller Belegung.