Süd- und Ostgrönland, Aurora Borealis

Erleben Sie die Geschichte der Wikinger, schillernde Gletscher und eine exotische Tierwelt im vom Polarlicht erleuchteten Südostgrönland

Cruise route
Titel: Süd- und Ostgrönland, Aurora Borealis
Daten:
Tripcode: JNS13-22
Dauer: 10 Nächte
Schiff: MS Janssonius
Einschiffung: Kangerlussuaq
Ausschiffung: Keflavik
Sprache: Englisch sprechende Reiseleitung
Wichtig: Kajakfahren ist optional.
Mehr über: Arktis Reisen
Grönland Reisen
 
Reiseroute

ZUR BEACHTUNG: Diese Reiseroute dient nur zur Orientierung. Das Programm kann je nach Eis-, Wetter- und Wildtierbeobachtung variieren. Anlandungen sind abhängig von der Verfügbarkeit von Plätzen, Genehmigungen und Umweltbelangen gemäß AECO-Vorschriften. Offizielle Fahrpläne und Anlandeplätze werden vor Beginn der Saison mit AECO festgelegt, aber der Expeditionsleiter bestimmt den endgültigen Fahrplan. Flexibilität ist bei Expeditionskreuzfahrten äußerster Wichtigkeit. Die Durchschnittsgeschwindigkeit unser Schiff ist 10,5 Knoten.

Begleiten Sie uns auf einer abenteuerlichen Arktisreise durch das abgelegene Südostgrönland und genießen Sie die Großartigkeit der kolossalen Gletscher, die alte nordische Geschichte und seltene Tierarten unter dem magischen Nordlicht.

Tag 1: Westwärts durch den Fjord

Unsere Reise beginnt in der kleinen Stadt Kangerlussuaq (Søndre Strømfjord), wo wir an Bord des Schiffes gehen und nachts durch den längsten Fjord (250 km, 155 Meilen) der Region nach Westen zu fahren. Die Strömungen sind hier sehr stark und können mit oder gegen uns arbeiten.

Tag 2: Sermilinguaq-Fjord und Seevogelfelsen

Heute fahren wir östlich von Hamborgerland, um die fantastischen Landschaften des Sermilinguaq-Fjords zu erreichen. Unsere Zodiac-Ausflüge in diesem Gebiet, in der Nähe einer Gletscherfront, beinhalten auch eine Anlandung in der Nähe einer Seevogelkolonie, wo sich einige der geflügelten Bewohner an den Klippen aufhalten.

Tag 3: Erkundung von Grönlands fesselnder Hauptstadt

Heute sind wir in Nuuk (früher Godthåb genannt), der Hauptstadt Grönlands mit etwa 18.000 Einwohnern. 

Auf Ihrem Landausflug in Eigenregie sollten Sie das Museum besuchen, das eine bemerkenswerte Sammlung von Inuit-Mumien aus dem 15. Jahrhundert zeigt. Diese wurden in der Nähe von Uummannaq, weiter nördlich, gefunden. Auch das Kulturzentrum von Nuuk, in dem jedes Jahr eine Ausstellung mit Werken eines grönländischen Künstlers gezeigt wird, ist einen Besuch wert.

Die Gegend um Nuuk bietet viele Attraktionen: Hier befinden sich einige der ältesten freigelegten Felsen der Erde, und die Gewässer westlich der Stadt sind ein guter Ort, um nach Buckel- und Blauwalen Ausschau zu halten. 

Wir kommen jetzt in den Bereich, in dem wir in der Dunkelheit der Nacht das Polarlicht bewundern können.

Tag 4: Wale, Seevögel und das grönländische Inlandeis

Wir wollen in Lichtenfels anlanden, einer verlassenen Missionsstation der Herrnhuter (Mährischen Brüder) mit einem großen Friedhof aus dem 18. Jahrhundert. 

Möglich ist auch ein Ausflug zu dem kleinen grönländischen Fischerdorf Fiskenaes (ehemals Brielse Haven). Später am Abend fahren wir an Flade Isblink vorbei, wo das grönländische Inlandeis fast bis an die Küste reicht.   

Halten Sie Ausschau nach Buckelwalen und Zwergwalen. Mit etwas Glück sehen wir auch Zugvögel aus der südlichen Hemisphäre, z. B. große Sturmtaucher von Tristan da Cunha und antarktische Skuas aus der Antarktis.

Tag 5: Wir bewundern den Arsuk-Gletscher

Unsere erste Anlandung des Tages ist Ivittuut, eine verlassene Siedlung, in der wir die Überreste einer alten Kryolithmine aus dem 19. Jahrhundert und viele Zeugnisse des Lebens vor hundert Jahren sehen können. Oft sehen wir auch Moschusochsen, die in dieser Gegend angesiedelt wurden. Im Arsuk-Fjord können wir den beeindruckenden Wasserfall Fox Fald besuchen und die tiefblaue Front des Arsuk-Gletschers sehen.

Tag 6: Grönlands altnordische Überreste

Heute fahren wir weiter nach Hvalsey (Walinsel) und besuchen die am besten erhaltene Wikingerkirche Grönlands. 

Anschließend wollen wir zu den Ruinen von Gardar steuern, einer historischen Bischofsresidenz, die sich heute in der Siedlung Igaliku befindet. Hier sehen wir weitere altnordische Gebäude, in denen die Einheimischen Schafe halten und Kartoffeln anbauen, oft vor dem Hintergrund der schillernden Eisberge. Wann und warum die Norweger aus Grönland verschwanden, ist nicht bekannt, aber Aufzeichnungen belegen, dass es hier etwa 500 Jahre lang Siedler gab. 

Die Überreste ihrer Behausungen sind über das ganze Gebiet verstreut, aber eine der am längsten bestehenden Siedlungen war Hvalsey.

Tag 7: Atemberaubende Aussichten und Wikinger-Kunstwerke

Wir navigieren durch den Prins Christian Sund und durchqueren die Südspitze Grönlands. Diese Meerenge ist bekannt für ihre herrlichen Aussichten auf beiden Seiten. 

Am Eingang der Meerenge, gegenüber der Siedlung Narsarmijit (ehemals Frederiksdal), wollen wir in Herjolfsnes anlanden und uns die zahlreichen Artefakte der grönländischen Wikingersiedler ansehen. 

Anschließend fahren wir an Aappilattoq (ehemals Augpilagtoq) vorbei, einem Dorf, das von einem hohen Berg geprägt ist, und planen einen Landausflug entweder nach Igdlorssuit Havn oder nach Svaerdfisken Havn.

Tag 8: Eisformationen im Timmiarmiut Fjord

Es geht weiter entlang der abgelegenen Ostküste Grönlands. 

An der Mündung des Timmiarmiut-Fjords (einer der wenigen Fjorde an der Ostküste, in dem Tiefenlotungen aufgezeichnet wurden) landen wir auf der Insel Timmiarmiut in einer sicheren Bucht, die seit Jahrhunderten von Schiffen genutzt wird. 

Die Überreste von Behausungen der Thule-Kultur sind hier noch zu sehen, und tiefer im Fjord gibt es ein großartiges Gebiet für Zodiacfahrten zwischen Eisbergen, die einst von Gletschern, die vom Inlandeis herabfließen, ins Wasser kalbten.

Tag 9: Die unglaubliche Kulisse der Insel Skjoldungen

Der heutige Tag könnte der Höhepunkt der gesamten Reise sein. Während wir die Insel Skjoldungen umrunden, erleben wir einige der atemberaubendsten Landschaften Grönlands. 

Wir werden an einer verlassenen Siedlung vorbeifahren und dann weiter ins Landesinnere in die Nähe der Siedlung Qornoq steuern. Hier können wir die Überreste einer Thule-Siedlung und vielleicht sogar Ringelrobben sehen. 

Am Ende des Fjords haben wir einen Spaziergang zur Dronning Marie Dal geplant, inmitten einer Landschaft mit bunter Herbstflora.

Tag 10: Tierwelt und Polarlichter in der Dänemarkstraße

Auf unserem Weg nach Island durch die Dänemarkstraße kann es schon mal rau zugehen, aber halten Sie auf jeden Fall an Deck Ausschau nach Walen, migrierenden Seevögeln und natürlich nach den Polarlichtern.

Tag 11: Auf Wiedersehen Grönland, hallo Island

Auch wenn die größten Abenteuer irgendwann zu Ende gehen, werden Sie mit unzähligen Erinnerungen (und unvergesslichen Fotos) nach Hause zurückkehren, an denen Sie sich noch viele Jahre lang erfreuen können.   

Je nach Wetterlage sollten wir gegen Mittag in der reizvollen isländischen Hafenstadt Keflavik ankommen.   

Da das Wetter in der Dänemarkstraße unsere Ankunft verzögern könnte, empfehlen wir Ihnen, Ihren Rückflug erst einen oder zwei Tage später einzuplanen. 

MS Janssonius

Janssonius, unser neuestes und fortschrittlichstes Polar Class 6-Kreuzfahrtschiff, übertrifft alle neuesten Umweltanforderungen des Polar Code Alle Schiff-Informationen »

Aktivitäten woran Sie teilnehmen können

Foto-Workshop

Kostenlos
Foto-Workshop

Wandern

Kostenlos
Wandern

Kajakfahren

420 USD 28 places left
Kajakfahren

Kabinen & Preise

Vierpersonen mit Bullauge

Windows Windows Info Info
  • 2 Bullauge
  • 2 obere & untere Liegeplätze
  • Kleines Sofa
  • Private Dusche & Toilette
  • Flachbild-TV
  • Tisch & Stuhl
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Haartrockner
  • Kabinett
  • Kleiderschrank
  • Diese Kabine eignet sich für Familien mit Kindern oder Passagiere, die keine Doppel- oder Luxus-Kabine benötigen
Complete cabin
18000 USD

Price for the complete cabin, fully occupied.

Sharing berth
4500 USD

Share your cabin with others for the best price

Drei-Personen Bullauge

Windows Windows Info Info
  • 2 Bullaugen
  • 1 oberen / unteren Liegeplatz + 1 einzelnen unteren Liegeplatz
  • Kleines Sofa
  • Private Dusche & Toilette
  • Flachbild-TV
  • Tisch & Stuhl
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Haartrockner
  • Kabinett
  • Kleiderschrank
  • Diese Kabine eignet sich für Familien mit Kindern oder Passagiere, die keine Doppel- oder Luxus-Kabine benötigen.
Complete cabin
16800 USD

Price for the complete cabin, fully occupied.

Sharing berth
5600 USD

Share your cabin with others for the best price

Doppel mit Bullauge

Windows Windows Info Info
  • 2 Bullauge
  • 2 untere Liegeplätze
  • Kleines Sofa
  • Private Dusche & Toilette
  • Flachbild-TV
  • Tisch & Stuhl
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Haartrockner
  • Kabinett
  • Kleiderschrank
Complete cabin
12600 USD

Price for the complete cabin, fully occupied.

Single cabin
10710 USD

Price for the complete cabin occupied by 1 person (1.7x the shared rate).

Sharing berth
6300 USD

Share your cabin with others for the best price

Doppel mit Fenster

Windows Info Info
  • 1 Fenster
  • 2 untere Liegeplätze
  • Kleines Sofa
  • Private Dusche & Toilette
  • Flachbild-TV
  • Tisch & Stuhl
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Haartrockner
  • Kabinett
  • Kleiderschrank
  • Bitte beachten Sie, dass eine kleine Anzahl von Kabinen eine teilweise verstellte Sicht hat aufgrund der Design-Anforderungen des Schiffs
Complete cabin
13600 USD

Price for the complete cabin, fully occupied.

Single cabin
11560 USD

Price for the complete cabin occupied by 1 person (1.7x the shared rate).

Sharing berth
6800 USD

Share your cabin with others for the best price

Doppel Deluxe

Windows Windows Info Info
  • 2 Fenster
  • 2 Einzelbetten
  • Sofa
  • Private Dusche & Toilette
  • Flachbild-TV
  • Tisch & Stuhl
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Bademantel
  • Haartrockner
  • Kabinett
  • Kleiderschrank
Complete cabin
14400 USD

Price for the complete cabin, fully occupied.

Single cabin
12240 USD

Price for the complete cabin occupied by 1 person (1.7x the shared rate).

Sharing berth
7200 USD

Share your cabin with others for the best price

Superior

Windows Windows Info
  • 2 Fenster
  • 1 Doppelbett
  • Sofa
  • Private Dusche & Toilette
  • Flachbild-TV
  • Tisch & Stuhl
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Bademantel
  • Haartrockner
  • Kabinett
  • Kleiderschrank
Complete cabin
16300 USD

Price for the complete cabin, fully occupied.

Single cabin
13855 USD

Price for the complete cabin occupied by 1 person (1.7x the shared rate).

Junior Suite

Windows Windows Info
  • 1 doppeltes Fenster
  • 1 Doppelbett
  • Private Dusche & Toilette
  • Flachbild-TV
  • Tisch & Stuhl
  • Telefon und WiFi (extra)
  • Kühlschrank
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Bademantel
  • Haartrockner
  • Kabinett
  • Kleiderschrank
Complete cabin
17500 USD

Price for the complete cabin, fully occupied.

Single cabin
14875 USD

Price for the complete cabin occupied by 1 person (1.7x the shared rate).

Grand Suite with private balcony

Windows Windows Info
  • 1 double window
  • 1 double bed
  • Sofa
  • Private balcony
  • Private shower & toilet
  • Flatscreen TV
  • Desk & chair
  • Telephone and WiFi (supplemented)
  • Refrigerator
  • Coffee & tea maker
  • Bathrobe
  • Hair dryer
  • Cabinet
  • Wardrobe
Complete cabin
20200 USD

Price for the complete cabin, fully occupied.

Single cabin
17170 USD

Price for the complete cabin occupied by 1 person (1.7x the shared rate).

Loading