Cuverville Island

Cuverville Island

Region: Antarktis

Reiseziele: Antarktische Halbinsel

Cuverville Island

Cuverville Island stands at the entrance of Errera Channel and is flanked by the precipitous mountains and glaciers of the Antarctic mainland. The island is a 252-meters high (826 feet) rock with a long shingle beach at its foot, home to a sizable colony of gentoo penguins.

Cuverville Island’s Plentiful Penguins

About 6,500 breeding pairs of gentoos call Cuverville home, composing the largest rookery on the Antarctic Peninsula. This population is recognized by BirdLife International as an “Important Bird and Biodiversity Area”. But the flora is every bit as precious: Antarctic hairgrass (Deschampsia antarctica) and Antarctic pearlwort (Colobanthus quitensis) can also be found here.

Seeing Cuverville Island the Zodiac Way

Icebergs often run aground nearby, and minke whales commonly frequent the Errera Channel, making the waters around this island ideal for Zodiac cruising.

Back in Time at Cuverville Island

The explorer de Gerlache led an Antarctic expedition here from 1897-99 and named the island after a vice-admiral in the French Navy. It was common in those years to name uncharted places after sponsors of expeditions - Wilhelmina Bay, for example - but also after people who died during those expeditions - Danco Island and Wiencke Island - or loved ones who were waiting back at home - as with Charlotte Bay.

Interessant? Teilen Sie Ihre Wertschätzung:

Ähnliche Reisen

Antarktis - Entdeckung und Lernreise

Die “klassische Antarktis-Route”

HDS24-19. Die “klassische Antarktis-Route”. Auf dieser Reise erleben Sie besondere Landschaften in einer der rauhesten Umgebungen der Erde. Die großen Hauptdarsteller der Antarktis sind die Pinguine und insgesamt können sieben Arten mit eigenen Augen sehen.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

11 Dez - 20 Dez, 2019

Preis:

6500 USD

Falkland-Inseln – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel

Begegne mindestens sechs Pinguinarten

OTL25-20. Diese Reise zu den Falklandinseln, Südgeorgien und der antarktischen Halbinsel ist ein wahr gewordener Traum für Tierliebhaber. Die Expedition erkundet eines der letzten ungezähmten Gebiete der Erde - ein Land mit wildromantischen Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Tierwelt.

m/v Ortelius

m/v Ortelius

Reisezeit:

16 Dez, 2019 - 3 Jan, 2020

Preis:

13350 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

PLA25-19. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

18 Dez - 29 Dez, 2019

Preis:

auf Anfrage

Antarktis - Entdeckung und Lernreise

Die “klassische Antarktis-Route”

HDS25-19. Die “klassische Antarktis-Route”. Auf dieser Reise erleben Sie besondere Landschaften in einer der rauhesten Umgebungen der Erde. Die großen Hauptdarsteller der Antarktis sind die Pinguine und insgesamt können sieben Arten mit eigenen Augen sehen.

m/v Hondius

m/v Hondius

Reisezeit:

20 Dez - 29 Dez, 2019

Preis:

7200 USD

Antarktis - Basecamp

Die aktivste Reise in die Antarktis

PLA26-20. Die Antarktische-Halbinsel-Basecamp-Reise bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Antarktis zu erkunden und zu genießen. Diese Expedition ermöglicht es Ihnen, zu wandern, mit Schneeschuhen zu laufen, Kajak zu fahren, Berge zu besteigen und sogar unter dem südlichen Polarhimmel zu campen.

m/v Plancius

m/v Plancius

Reisezeit:

29 Dez, 2019 - 9 Jan, 2020

Preis:

8400 USD